zurück

Christian Moser neuer Leiter Abteilung Finanzen

Der Regierungsrat hat Christian Moser (45), von Winterthur, in Rupperswil, zum neuen Leiter der Abteilung Finanzen des Departments Finanzen und Ressourcen ernannt. Der Nachfolger von Peter Reimann tritt seine Stelle am 1. Juli 2017 an.

Peter Reimann, bisheriger Leiter der Abteilung Finanzen im Departement Finanzen und Ressourcen, wird nach über 27-jähriger Tätigkeit für den Kanton Aargau per 30. Juni 2017 ordentlich pensioniert. Der Regierungsrat dankt Peter Reimann für seine ausserordentlichen Verdienste für den Kanton Aargau. Gleichzeitig freut er sich, dass er die für den Kanton wichtige Kaderfunktion mit einem internen Kandidaten wiederbesetzen konnte. Christian Moser, Sektionsleiter Finanzhaushalt und Controlling und aktueller Stellvertreter des heutigen Abteilungsleiters, überzeugte im Rekrutierungsprozess und setzte sich klar gegen externe Kandidaten durch.

Ausgewiesener Leistungsausweis

Portrait von Christian Moser Bild vergrössern
© 2016 - Cornelius Fischer

Christian Moser ist seit 2005 in der Abteilung Finanzen des Departements Finanzen und Ressourcen tätig. Zunächst als wissenschaftlicher Mitarbeiter in der Sektion Finanzpolitik und Beteiligungen, ab 2010 als Leiter der Sektion Finanzhaushalt und Controlling sowie als Stellvertreter des Leiters Finanzen. In dieser Funktion war er neben der Führung von fünf Controllerinnen und Controllern verantwortlich für die Erstellung des Budgets mit Finanzplan, die Jahresrechnung, die finanzielle Zwischenberichterstattung sowie für die finanzpolitische und finanzrechtliche Beurteilung von Regierungsgeschäften.

Christian Moser studierte Politikwissenschaft und Geschichte an der Universität Zürich und bildete sich in Betriebswirtschaft und Rechnungswesen weiter. Zurzeit absolviert er berufsbegleitend eine Ausbildung zum Executive Master of Public Administration (Executive MPA) an der Universität Bern.

Die Abteilung Finanzen: Rückgrat der kantonalen Verwaltung

Die Abteilung Finanzen mit den vier Sektionen Finanzhaushalt und Controlling, Finanzpolitik und Beteiligungen, Rechnungswesen und Systeme sowie Tresorerie ist die zentrale Verwaltungsstelle bei der Steuerung des kantonalen Finanzhaushalts von 5,2 Milliarden Franken. Sie ist gemäss Verfassung verpflichtet, den Finanzhaushalt sparsam, wirtschaftlich, konjunkturgerecht und auf die Dauer ausgeglichen zu führen. Die Abteilung Finanzen überprüft die Einhaltung dieser Grundsätze laufend. Zu den Aufgaben der Abteilung Finanzen gehören die Koordination und Erstellung des Aufgaben- und Finanzplans mit Budget, Jahresbericht und Jahresrechnung, das Finanzcontrolling für alle Geschäfte des Regierungsrats mit finanziellen Auswirkungen, die Führung der kantonalen Beteiligungen und der finanzpolitischen Projekte, die Betreuung der Gestaltung und Anwendung des Finanzrechts sowie des Swisslos-Fonds. Weiter ist sie zuständig für die Rechnungslegung des Kantons mit den dazu notwendigen Informatiksystemen und verwaltet alle Geldanlagen und Schulden des Kantons und nimmt den zentralen Zahlungsverkehr vor. Die Abteilung Finanzen ist für diese Aufgaben mit 18 Stellen dotiert.

Nahtlose Übergabe

Der bisherige Leiter der Abteilung Finanzen, Peter Reimann, wird Ende Juni in den Ruhestand treten. Der Regierungsrat dankt Peter Reimann für seine wertvollen und ausserordentlichen Verdienste für den Kanton Aargau, insbesondere für sein Engagement bei der Weiterentwicklung der Führung des Staatshaushalts und der Beteiligungen sowie für seine Anstrengungen zur Modernisierung der finanzpolitischen Instrumente.

Um eine möglichst verzugslose Neubesetzung der Schlüsselposition zu gewährleisten, wurde die Planung des Rekrutierungsprozesses bereits im letzten Jahr in die Wege geleitet und die Stelle zur Wiederbesetzung ausgeschrieben. Das Auswahlprozedere und die Selektionsgespräche wurden durch den neuen Vorsteher des Departements Finanzen und Ressourcen Dr. Markus Dieth geführt.

Der Regierungsrat ist überzeugt, dass Christian Moser dank seines fundierten Leistungsausweises, seines tiefen Fachwissens und seiner Führungserfahrung für die anspruchsvolle und verantwortungsvolle Aufgabe als Leiter der Abteilung Finanzen im Kanton Aargau bestens qualifiziert ist. "Christian Moser erfüllt alle Voraussetzungen, um die für den Kanton Aargau wichtige Schlüsselfunktion zu übernehmen. Ich freue mich auf die Zusammenarbeit", sagt Finanzdirektor Dr. Markus Dieth stellvertretend für den Gesamtregierungsrat.

  • Regierungsrat
  • Departement Finanzen und Ressourcen
zurück