Navigation

Sprunglinks

zurück

innovAARE AG mit einem breiten Aktionariat gegründet

Hubert Zimmermann ist Präsident des Verwaltungsrats der innovAARE AG

Mit der Gründung der Träger- und Betreibergesellschaft innovAARE AG ist ein weiterer wichtiger Meilenstein zur erfolgreichen Realisierung des PARK innovAARE als Standort des Schweizerischen Innovationsparks im Kanton Aargau erreicht.

Bild vergrössern
Landammann Dr. Urs Hofmann mit Dr. Hubert Zimmermann, CEO AEW Energie AG, Verwaltungsratspräsident innovAARE AG (v.l.). Foto: © Kanton Aargau

An der innovAARE AG mit Sitz in Villigen ist überwiegend die Privatwirtschaft mit Grossunternehmen und zahlreichen KMU beteiligt. Das Aktienkapital der Gesellschaft beträgt im Zeitpunkt der Gründung 2,2 Millionen Franken und soll durch die Beteiligung von weiteren Unternehmen auf maximal 3,0 Millionen Franken erhöht werden. Neben der Privatwirtschaft sind als öffentliche Träger der Kanton Aargau, das Paul Scherrer Institut PSI, die Fachhochschule Nordwestschweiz sowie die Standortgemeinden Villigen und Würenlingen im Aktionariat vertreten. Gestützt auf den Grossratsbeschluss vom 13. Januar 2015 beträgt die Beteiligung des Kantons Aargau am Aktienkapital der innovAARE AG 330'000 Franken. "Dieses Geld ist gut investiert", so Landammann Urs Hofmann, "denn der Park innovAARE wird als Teil des Schweizerischen Innovationsparks den Werk- und Forschungsplatz Aargau stärken und unser Land als Innovationsstandort international profilieren."

Verwaltungsrat mit erfahrenen Führungspersonen

Die Besetzung des Verwaltungsrats der innovAARE AG mit Persönlichkeiten auf oberster Führungsebene widerspiegelt das starke Engagement der Aktionäre für den PARK innovAARE im Kanton Aargau. Für das Präsidium des Verwaltungsrats konnte Dr. Hubert Zimmermann, CEO der AEW Energie AG, gewonnen werden.

Als Mitglieder des Verwaltungsrats wurden folgende Personen gewählt:

  • Prof. Dr. Crispino Bergamaschi, Direktionspräsident, FHNW
  • Dr. Christian Brönnimann, CEO, Dectris AG
  • Dr. Markus Fiechter, Rechtsanwalt, Partner von VOSER Rechtsanwälte
  • Hans Peter Fricker, Generalsekretär, Departement Volkswirtschaft und Inneres, Kanton Aargau
  • Marco Hirzel, Geschäftsführer, Alpiq Infra AG
  • Dr. Michael Ladwig, Director Scientific Collaboration, ALSTOM (Schweiz) AG
  • Dr. Remo Lütolf, Vorsitzender der Geschäftsleitung, ABB Schweiz AG
  • Prof. Dr. Joël Mesot, Direktor, Paul Scherrer Institut
  • Roger Wüthrich, Leiter Geschäftsbereich KMU, Swisscom AG

Betriebsaufnahme der innovAARE AG

Schon ab September 2015 wird der PARK innovAARE mit einem Pavillon auf dem PSI-Campus in Villigen sichtbar und aktiv werden. Der vorübergehende Standort wird einerseits der innovAARE AG Räume bieten, um die Ansiedlungsakquisition voranzutreiben und die laufenden Projekte in einem öffentlichen Ausstellungsraum für alle Interessierten zugänglich zu machen. Bis zur Fertigstellung der ersten Etappe der definitiven Infrastruktur des PARK innovAARE im Jahr 2018 werden sich erste Firmen im Pavillon ansiedeln. Es liegen bereits Gesuche von Firmen vor, die rund die Hälfte der vermietbaren Fläche des Pavillons mieten wollen.

Liste der Gründungsaktionäre der innovAARE AG

In alphabetischer Reihenfolge:

  • Aargauische Kantonalbank
  • ABB (Schweiz) AG
  • AEW Energie AG
  • Alpiq Holding AG
  • Axpo Holding AG
  • AZ Medien AG
  • Cellpack AG
  • DECTRIS AG
  • Einwohnergemeinde Villigen
  • Einwohnergemeinde Würenlingen
  • ERNE Management AG
  • Fachhochschule Nordwestschweiz FHNW
  • Ferrum AG
  • Gemalto AG (zuvor: Trüb AG)
  • Glaeser Wogg AG
  • Häfeli-Brugger AG
  • Heinz Baumgartner AG
  • HELVETING Engineering AG
  • Hightech Zentrum Aargau AG
  • HKG Engineering AG
  • HL Holzwerkstoffe AG
  • IBG B. Graf AG, Engineering
  • Jakob Müller Holding AG
  • Jura-Cement-Fabriken AG
  • Kanton Aargau
  • Medicoat Holding AG
  • SCHELLING AG
  • Siegfried Holding AG
  • Swisscom (Schweiz) AG
  • Paul Scherrer Institut (PSI)
  • Valiant Bank AG
  • VOSER RECHTSANWÄLTE AG

Alstom (Schweiz) AG ist Träger ohne Aktionärseigenschaft

  • Regierungsrat
  • Departement Volkswirtschaft und Inneres
zurück
Nach Oben