zurück

Köchinnen und Köche gesucht!

Freiwilligenprogramm des Museum Aargau

Das Freiwilligenprogramm des Museum Aargau rekrutiert wieder motivierte und unternehmungslustige Aargauerinnen und Aargauer jeden Alters mit einem Flair für Geschichte, Museen und Menschen. In diesem Jahr werden unter anderem Personen gesucht, die am Herd in der Mittelalterküche von Schloss Lenzburg ein richtiges Feuer schüren.

Seit 2009 bietet das Museum Aargau vielfältige und interessante Einsatzmöglichkeiten für Museumsfreiwillige. An den Museumsstandorten tragen die Freiwilligen dazu bei, dass Geschichte am Schauplatz anschaulich und lehrreich mit allen Sinnen erlebt wird – sei es als kostümierte Handwerkerin, Gastgeber oder Musikantin, römischer Koch oder mittelalterlicher Schreiber. Die Einsätze in den Schlössern Lenzburg, Wildegg, Hallwyl und Habsburg sowie im Kloster Königsfelden und auf dem Legionärspfad reichen vom Empfang der Museumsbesucherinnen und –besucher und Hintergrundarbeiten wie das Nähen von Kostümen oder Pflegen des Kräutergartens bis hin zu historischen Darstellungen, Demonstrationen alten Handwerks und Theater-Projekten.

Kochen wie anno dazumal

In diesem Jahr lädt das Freiwilligenprogramm im Speziellen engagierte Aargauerinnen und Aargauer ein, die das Wohnmuseum im Schloss Lenzburg als Koch oder Köchin beleben. Der Einsatzbereich in der mittelalterlichen Schlossküche hat viele Facetten. Nach dem Anfeuern des Herdes wird über dem offenen Feuer ein einfaches Gericht gekocht oder ein feines Gebäck hergestellt. Im historischen Kostüm laden die Museumsfreiwilligen die Besucherinnen und Besucher zu einer Kostprobe in die duftende Küche ein und entführen sie zu einer sinnlichen Reise ins Mittelalter. Während das Feuer geschürt und der Brei gekocht wird, erzählen sie von alten Zeiten und Küchen, in denen weder Mikrowelle noch Pommes Frites existierten. Sie sind mitten im Geschehen und erleben und vermitteln Geschichte am Originalschauplatz.

Das Freiwilligenprogramm des Museum Aargau freut sich auf neue Gesichter im Team, die das Feuer in der Lenzburger Schlossküche nicht ausgehen lassen. Alle Informationen, Schulungen und Ausrüstungen für den abwechslungsreichen freiwilligen Einsatz auf dem Schloss, erhalten die Interessierten von Mitarbeitenden des Museum Aargau.

Informationen und Anmeldung

Schloss Lenzburg, Museum Aargau, Freiwilligenbüro, Eva Roth-Kleiner, 5600 Lenzburg, Tel. +41 (0)62 888 48 61, E-Mail eva.roth@ag.ch

  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück