Navigation

Sprunglinks

Laufende Anhörungen

Hier finden Sie die laufenden Anhörungen sowie die Mitwirkungen rund um Richtplananpassungen des Kantons Aargau.

Hinweis

Seit Ende September führt der Kanton Aargau öffentliche Anhörungen als eAnhörungen durch. Eine Anhörungsteilnahme erfolgt über die Online-Dienstleistung eAnhörungen in "Mein Konto". Alle Anhörungsteilnehmenden müssen deshalb ein Benutzerkonto in "Mein Konto" besitzen und während der Beantwortung des Anhörungsfragebogens angemeldet sein.

Wichtig ist: Organisationen (Parteien, Verbände, Bildungsinstitutionen etc.) müssen ausserdem zusätzlich in "Mein Konto" in einer "Organisation" registriert sein. Darin können alle Involvierten einer Organisation auf den gleichen Anhörungsfragebogen zugreifen.

Weitere Informationen zu eAnhörungen

Laufende Anhörungen BeginnEndeOrganisation
14.01.202214.04.2022DVI

Anpassung des Richtplans; Sachbereich H Hauptausrichtungen und Strategien, Kapitel H7 Klima

Der Richtplan soll um ein neues Kapitel "H7 Klima" ergänzt werden.

10.01.202211.04.2022BVU

Gesamtüberprüfung und Aktualisierung des Richtplans Paket 1 (GÜP 1)

Der Richtplan wird in der Regel alle zehn Jahre überprüft und angepasst, damit er den rechtlichen und planerischen Anforderungen entspricht.

03.12.202101.04.2022BVU

Gesetz über die Ombudsstelle (Ombudsgesetz)

Schaffung einer unabhängigen kantonalen Ombudsstelle als Anlaufstelle für Anliegen der Bevölkerung im Umgang mit Behörden

29.10.202128.01.2022DVI

Gesetz über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz im Kanton Aargau (Bevölkerungsschutz- und Zivilschutzgesetz Aargau, BZG-AG); Änderung

Teilrevision des Gesetzes über den Bevölkerungsschutz und den Zivilschutz im Kanton Aargau (BZG-AG) vom 4. Juli 2006 (SAR 515.200)

08.10.202104.02.2022DGS