Navigation

Sprunglinks

Archivierte Anhörungen

Hier finden Sie die archivierten Anhörungen und Mitwirkungen rund um Richtplananpassungen des Kantons Aargau.

/
Archivierte Anhörungen
Beginn
Ende
Organisation

Gemeinde Baden; Anpassung des Richtplans

Das Gebiet "Galgenbuck" ist die letzte grosse zusammenhängende Siedlungsreserve in Baden. Die Stadt hat über das Areal einen Entwicklungsrichtplan erarbeitet.

10.12.2012 08.03.2013 BVU

Anpassung des Richtplans: Festsetzung "Suhr, Oberentfelden, Gränichen, Verkehrsinfrastruktur-Entwicklung Raum Suhr VERAS" (Kapitel M 2.2, Beschluss 2.1, Nr. 111) inklusive entsprechender Anpassung des Kantonsstrassennetzes

Planungsanweisungen und -grundsätze sollen 2020 im Richtplan aufgenommen, wichtige Infrastrukturelemente auf Stufe Festsetzung eingetragen werden.

20.03.2020 12.06.2020 BVU

Waldgesetz des Kantons Aargau (AWaG); Änderung; Anpassung des Richtplans; Statische Waldgrenzen im gesamten Kantonsgebiet (Waldgrenzenplan); Änderung

Die Einführung einer statischen, festen Waldabgrenzung für das ganze Kantonsgebiet erfordert eine Änderung des Aargauischen Waldgesetzes und des kanto

20.01.2017 21.04.2017 BVU

Unterkulm IO; K 242 Hauptstrasse, WSB-Eigentrassierung; Festsetzung im Richtplan; Verpflichtungskredit

Der Regierungsrat startet die Anhörung zum Vorhaben für die Verbesserung der Verkehrsverhältnisse an der Kantonsstrasse K242 in Unterkulm.

22.09.2017 22.12.2017 BVU

Gemeinde Gontenschwil; Anpassung des Richtplans

Die Gemeinde Gontenschwil beabsichtigt eine Erweiterung des Industriegebiets im Gebiet Mättenfeld.

06.01.2012 06.02.2012 BVU

Limmattalbahn; Investitionsbeitrag zum Bau der Bahninfrastruktur; Verpflichtungskredit

Eine Stadtbahn von Zürich Altstetten nach Killwangen als schneller Feinverteiler und Zubringer zur S-Bahn soll die geplante Siedlungsentwicklung im Li

19.08.2014 24.11.2014 BVU

Gemeinde Seon; Anpassung des Richtplans

Aufnahme des Materialabbaugebiets von kantonaler Bedeutung "Emmet" und der regionalen Inertstoffdeponie "Emmet" in Seon (Kapitel V 2.1, Beschlüsse 2.1

02.03.2015 29.05.2015 BVU

Gemeinde Sins; Anpassung des Richtplans

Die Gemeinde Sins hat ihre Nutzungsplanung einer Gesamtrevision unterzogen. Neben weiteren Planungsmassnahmen sind verschiedenen Einzonungen vorgesehen.

04.03.2013 02.04.2013 BVU
19.03.2018 15.06.2018 BVU

Gemeinden Würenlos, Kölliken, Staffelbach, Full-Reuenthal und Schinznach Dort; Anpassung des Richtplans

Anpassung des Richtplans: Kapitel V 2.1 Materialabbau, Aufnahme von 6 Materialabbaugebieten (2 Festsetzungen, 4 Vororientierungen).

02.07.2012 29.09.2012 BVU