Navigation

Sprunglinks

Swiss Shrimp AG: Shrimps Swiss Made

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.

  • Standort: Rheinfelden
  • Im Aargau seit: 2016
  • Anzahl Mitarbeitende: 15

Das junge Unternehmen Swiss Shrimp AG mit Sitz im Kanton Aargau bietet etwas Einzigartiges: Der Geschäftsführer Rafael Waber hat mit seinem Team mitten in der Schweiz ein kleines Meer „gebaut“ und betreibt in Rheinfelden eine nachhaltige Aufzucht von Shrimps. Nach der erfolgreichen Pilotphase war das Jungunternehmen auf der Suche nach einem geeigneten Standort. Auf dem Areal der Schweizer Salinen AG im Kanton Aargau wurde Swiss Shrimp schliesslich fündig und profitiert heute von einer starken Standortpartnerschaft: Um das Wasser der Shrimpsaufzucht zu heizen, nutzt Swiss Shrimp die überschüssige Wärme aus der Produktion der Schweizer Salinen AG. Das vor Ort gewonnene Kochsalz wird für die Salzwassermischung verwendet. Mit der lokalen und antibiotikafreien Aufzucht von Shrimps geht das Jungunternehmen neue Wege. Viele Dinge müssen von Grund auf neu gedacht und entwickelt werden.

Um geeignete Partner zu finden, hat die Standortförderung Aargau Services Swiss Shrimp mit dem Hightech Zentrum Aargau vernetzt. Dieses hat das Jungunternehmen bei der Entwicklung der Verpackung für den Transport von frischen Shrimps per Post unterstützt. Das nächste Ziel von Swiss Shrimp? Dass jede Person, die Lust auf Shrimps hat, sofort an Swiss Shrimp denkt.

Weiterführende Informationen: Swiss Shrimp AG (öffnet in einem neuen Fenster)