Hauptmenü

Projektträger und Projektgesuche

Gesuche im Integrationsbereich

Für Ihre Gesuchseingaben finden Sie hier sämtliche Projektunterlagen an einem Ort gebündelt. Wir bitten die Gesuchstellenden, eine Vollversion der Gesuche einzureichen, auch wenn vergleichbare/gleiche Projekte bereits in der vorherigen Programmperiode eingereicht bzw. bewilligt worden sind.

Sprachförderung

Subventionierung lokaler Deutschkurse für Frauen und MuKi-Kurse in Gemeinden 2024

Lokale Deutschkurse für Frauen und Mutter-Kind-Deutschkurse sind konzipiert für erwachsene Frauen mit Betreuungspflichten, die einen möglichst lokalen und niederschwelligen Zugang zu einem Deutschkurs in ihrer Gemeinde suchen und gleichzeitig ihre Kinder im Vorschulalter sprachlich fördern möchten.

Gemeinden können beim Kanton für das Jahr 2024 Beiträge zur Finanzierung von lokalen Deutschkursen für Frauen mit Kinderbetreuung sowie Mutter-Kind-Deutschkursen beantragen.

Der Kanton kann dank der vorhandenen Bundesmittel zur Umsetzung des Programms S auch für das Leistungsjahr 2024 die vollen Kurskosten, d.h. auch den effektiven Kostenanteil der Gemeinde übernehmen – nach Abzug der Teilnehmendenbeiträge und exklusive Raummiete und Eigenleistungen der Gemeinde (vgl. Ziffer 5.1 im Merkblatt N18330).

Gesuche für die Subventionierung lokaler Deutschkurse für Frauen werden jährlich Anfang Juli für das nachfolgende Kalenderjahr ausgeschrieben.

Die Eingabefrist für die Gesuche 2024 ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich bei Anfragen unter integration@ag.ch .

N18330 Merkblatt Subventionierung lokale Frauenkurse 2024 (PDF, 655 KB)

Mustervereinbarung Kanton - Gemeinde lokale Deutschkurse für Frauen (PDF, 244 KB)

Soziale Integration

Projektförderung Soziale Integration Gesuchsunterlagen 2024

Projekte im Bereich „Soziale Integration“ haben zum Ziel, das Zusammenleben und den Austausch zwischen der einheimischen und der zugezogenen Bevölkerung zu fördern. Die niederschwelligen Angebote sind informativ, praxis- und handlungsorientiert; sie erleichtern Migrantinnen und Migranten den Zugang zu den Strukturen vor Ort, unterstützen sie in ihrem Integrationsprozess und stärken ihre Eigenverantwortlichkeit.

Gesuche für die Subventionierung von Projekten im Bereich „Soziale Integration“ werden jährlich Anfang Juli für das nachfolgende Kalenderjahr ausgeschrieben.

Die Eingabefrist für die Gesuche 2024 ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich bei Anfragen unter integration@ag.ch

Merkblatt für Projektgesuche 2024 (D5569) (PDF, 8 Seiten, 296 KB)

Projektförderkonzept Soziale Integration Kanton Aargau 2024-2027 (PDF, 726 KB)

Reporting-Unterlagen 2024

Frühe Kindheit

Weiterbildungsbeiträge für Fachpersonen im Bereich frühe Sprachförderung und Integration

Neben Angeboten wie Mutter-Kind-Deutschkursen oder Eltern-Kind-Treffpunkten spielen die familienergänzenden Betreuungsstrukturen eine sehr wichtige Rolle bei der frühkindlichen Sprachbildung. Deshalb ist es wichtig, dass Fachpersonen aus Spielgruppen, Kindertagesstätten und anderen familienergänzenden Betreuungsstrukturen sich im Bereich der alltagsintegrierten Sprachförderung von Vorschulkindern weiterbilden können.

Praktizierende Fachpersonen im Frühbereich mit Arbeitsort im Kanton Aargau können laufend einen Finanzierungsbeitrag an die Weiterbildungskosten im Bereich der frühen Sprachbildung und Integration beim Kanton beantragen.

Für die Eingabe ist das untenstehende Gesuchsformular N18380 auszufüllen. Alle weiteren Informationen und Rahmenbedingungen betreffend Mitfinanzierung entnehmen Sie dem Merkblatt N18390.

N18390 Merkblatt betreffend Weiterbildungsbeiträge für Fachpersonen (PDF, 3 Seiten, 150 KB)

N18380 Gesuchsformular für den Antrag um Weiterbildungsbeiträge

Family Literacy - Schenk mir eine Geschichte 2024

«Schenk mir eine Geschichte – Family Literacy» ist ein vorschulisches Erstsprach- und Leseförderprojekt für Familien mit Migrationshintergrund. Es wird vorwiegend in Bibliotheken und Familienzentren umgesetzt.

Die Beitragsunterstützungen für das Projekt werden jährlich Anfang Juli für das nachfolgende Kalenderjahr ausgeschrieben.

Die Eingabefrist für die Gesuche 2024 ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich bei Anfragen unter integration@ag.ch .

D5600 Merkblatt zur Gesuchseingabe Family Literacy 2024 (PDF, 220 KB)

D5420 Projektbeschreibung Family Literacy 2024 (PDF, 263 KB)

Schulwissen+ 2024

Schulwissen+ - „Mein Kind kommt in die Schule“ ist ein Elternbildungsprogramm für nicht deutschsprachige Eltern mit Kindern zwischen 3 und 7 Jahren zur Stärkung und Förderung der Kinder zum Schuleintritt.

Die Beitragsunterstützungen für das Projekt werden jährlich Anfang Juli für das nachfolgende Kalenderjahr ausgeschrieben.

Die Eingabefrist für die Gesuche 2024 ist abgelaufen. Bitte melden Sie sich bei Anfragen unter integration@ag.ch .

D5610 Merkblatt zur Gesuchseingabe Schulwissen+ 2024 (PDF, 126 KB)

D5440 Projektbeschreibung Schulwissen+ 2024 (PDF, 325 KB)