Navigation

Sprunglinks

Grundbuchanmeldungen

Nachfolgend finden Sie Informationen zu verschiedenen Grundbuchvorgängen inklusive der notwendigen Anmeldeformulare.

Erbgang

Anmeldung eines Erbgangs

Voraussetzungen

Das Formular (siehe unten "Formulare & Online-Dienstleistungen") dient der Anmeldung für die Eintragung der Erben verstorbener Grundeigentümer (vgl. Art. 65 Abs. 1 lit. a GBV (öffnet in einem neuen Fenster)).

Nicht verwendet werden kann es insbesondere für die Anmeldung:

Ablauf

Füllen Sie das Online-Formular - siehe unten - direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen.

Benötigte Unterlagen

Fristen & Termine

Für die Anmeldung eines Erbgangs besteht keine Frist. Damit die Erben jedoch über ein Grundstück verfügen können, ist die Eintragung des Erbgangs zwingend.

Kosten

Gemäss § 15 Gesetz über die Grundbuchabgaben GBAG (SAR 725.100) (öffnet in einem neuen Fenster)

Formulare & Online-Dienstleistungen

Füllen Sie das Online-Formular direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen.

Online-Formular "Anmeldung eines Erbgangs" (öffnet in einem neuen Fenster)Das Linkziel ist nicht barrierefrei. Bitte wenden Sie sich bei Fragen an unsere allgemeine Auskunft: Telefon 062 835 35 35, Montag bis Freitag, 07:30 - 17:00 Uhr.Weitere Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf unserer Kontaktseite.

Rechtliche Grundlagen

Löschung resp. Teillöschung eines Grundpfandrechts

Anmeldung zur Löschung resp. Teillöschung eines Grundpfandrechts im Sinne von Art. 964 ZGB.

Ablauf

Füllen Sie das Online-Formular - siehe unten - direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen.

Benötigte Unterlagen

Papier-Schuldbrief, falls das Grundpfandrecht mit einem solchen gesichert ist. Bei der Löschung resp. Teillöschung eines Register-Schuldbriefs sind keine weiteren Unterlagen notwendig.

Fristen & Termine

Keine Fristen oder Termine angegeben

Kosten

Gemäss § 8 Dekret über die Grundbuchgebühren GBGD (SAR 725.110) (öffnet in einem neuen Fenster)

Formulare & Online-Dienstleistungen

Füllen Sie das Online-Formular direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen:

Online-Formular "Anmeldung zur Löschung resp. Teillöschung eines Grundpfandrechts" (öffnet in einem neuen Fenster)

Rechtliche Grundlagen

Namensänderung

Anmeldung einer Namensänderung

Ablauf

Füllen Sie das Online-Formular - siehe unten - direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen.

Benötigte Unterlagen

Eines der amtlichen Dokumente im Original oder in beglaubigter Fotokopie:

  • Personenstandsausweis für Schweizer Staatsangehörige
  • Eheschein / Auszug aus dem Eheregister / Trauungsurkunde
  • Familienschein
  • Namenserklärung

Beachten Sie bitte, dass eine Ausweiskopie nicht ausreicht.

Fristen & Termine

Für die Anmeldung einer Namensänderung besteht keine Frist. Sie muss jedoch spätestens dann angemeldet werden, wenn der/die Grundeigentümer/in in irgendeiner Weise über das Grundstück verfügt/verfügen.

Kosten

Gemäss § 5 Dekret über die Grundbuchgebühren GBGD (SAR 725.110) (öffnet in einem neuen Fenster)

Formulare & Online-Dienstleistungen

Füllen Sie das Online-Formular direkt am Bildschirm aus. Wenn Sie fertig sind, klicken Sie am Formularende auf "Drucken", um das Formular auszudrucken, zu unterzeichnen und per Post dem zuständigen Grundbuchamt zuzustellen:

Online-Formular "Anmeldung einer Namensänderung" (öffnet in einem neuen Fenster)

Rechtliche Grundlagen

Register-Schuldbrief (Umwandlung / Gläubigerwechsel)

Anmeldungen Register-Schuldbrief, namentlich zur vereinfachten Umwandlung eines Papier-Schuldbriefs in einen Register-Schuldbrief sowie zur Anmeldung eines Gläubigerwechsels beim Register-Schuldbrief

Voraussetzungen

Umwandlung Papier-Schuldbrief

Für die Umwandlung von vor dem 1. Januar 2012 eingetragenen Papier-Schuldbriefen genügt ein Rechtsgrundausweis in einfacher Schriftform. Weitere wichtige Informationen entnehmen Sie nachfolgenden Links:

Die Umwandlung eines nach dem 1. Januar 2012 eingetragenen Papier-Schuldbriefs in einen Register-Schuldbrief erfordert eine öffentliche Urkunde und kann nicht mit dem auf dieser Seite zur Verfügung gestellten Formular erfolgen. Bitte wenden Sie sich dafür an eine aargauische Urkundsperson: Register Urkundspersonen (PDF, 29 KB)

Gläubigerwechsel

Die Anmeldung ist durch den bisher eingetragenen Gläubiger abzugeben.

Ablauf

Füllen Sie das entsprechende Formular - siehe unten - aus und schicken Sie es mit den notwendigen Unterschriften dem zuständigen Grundbuchamt zu.

Benötigte Unterlagen

Umwandlung Papier-Schuldbrief

Bei der vereinfachten Umwandlung eines Papier-Schuldbriefs in einen Register-Schuldbrief ist der umzuwandelnde Papier-Schuldbrief der Anmeldung beizulegen.

Gläubigerwechsel

Für die Anmeldung eines Gläubigerwechsels beim Register-Schuldbrief sind keine weiteren Unterlagen erforderlich. Die Anmeldung ist durch den bisher eingetragenen Gläubiger abzugeben.

Fristen & Termine

Keine Fristen oder Termine angegeben

Kosten

Gemäss §§ 6 und 6a Dekret über die Grundbuchgebühren GBGD (SAR 725.110) (öffnet in einem neuen Fenster)

Formulare & Online-Dienstleistungen

Anmeldung einer vereinfachten Umwandlung eines Papier-Schuldbriefs in einen Register-Schuldbrief

Erklärung über die erleichterte Umwandlung Papier- in Register-Schuldbrief (öffnet in einem neuen Fenster)

Anmeldung eines Gläubigerwechsels beim Register-Schuldbrief

Erklärung betr. Gläubigerwechsel (öffnet in einem neuen Fenster)

Rechtliche Grundlagen

Nach Oben