Navigation

Sprunglinks

Neubauprojekt "Dreiklang" der Kantonsspital Aarau AG

Der Regierungsrat hat ein externes unabhängiges Gutachten erstellen lassen, um den Businessplan der Kantonsspital Aarau AG (KSA) für das Neubauprojekt "Dreiklang" zu überprüfen.

Im Zentrum der Überprüfung, die vom Wirtschaftsprüfungs- und Beratungsunternehmen KPMG Schweiz durchgeführt wurde, stand die finanzielle Tragbarkeit des Neubauvorhabens. KPMG erachtet das Neubauvorhaben als zielführend und beurteilt den Businessplan, die Finanzplanung sowie das vorgelegte Finanzierungskonzept gesamthaft als realistisch und machbar.

Der Regierungsrat hat dieses Ergebnis und den aktuellen Stand des Projekts zustimmend zur Kenntnis genommen. Der Verwaltungsrat der KSA AG hat gemäss seinen Kompetenzen die Projektfreigabe beschlossen und das Vertragswerk mit einem Kostendach von 563 Millionen für den Neubau unterzeichnet.