Navigation

Sprunglinks

Gemeinsam für pflegende und betreuende Angehörige

Leitsatz 11 der kantonalen Alterspolitik: "Im Kanton Aargau sind pflegende Angehörige anerkannt und unterstützt."

Viele Personen im Kanton Aargau sind auf Betreuung angewiesen. Verschiedene Organisationen und ihre Mitarbeitenden im Sozialen und Betreuungsbereich leisten einen sehr wichtigen Beitrag.

Zur guten Betreuung von Betroffenen und zur Entlastung von betreuenden und pflegenden Angehörigen unterstützen und beraten Organisationen mit einem breiten Dienstleistungsangebot. Anfangs Jahr haben verschiedene Organisationen und der Kanton beschlossen, eine "Interessensgemeinschaft (IG) für pflegende und betreuende Angehörige" zu gründen und eine koordinierte Kommunikation untereinander anzustreben.

Die unten aufgelisteten Organisationen setzen sich für eine koordinierte Unterstützung aller Angehörigen im Kanton Aargau ein. Anfragen werden bei Bedarf innerhalb der IG weitergeleitet, damit die Angehörigen eine für sie optimale Unterstützung erhalten. So können die pflegenden und betreuenden Angehörigen im Kanton Aargau schneller und besser ihre passenden Entlastungsangebote finden.

Die Fachstelle Alter und Familie des Kantons übernimmt koordinierende Aufgaben der IG.

Mitglieder der IG für pflegende und betreuende Angehörige