Navigation

Sprunglinks

Klimaanalyse

Wo liegen heutige und zukünftige Hitzeinseln, welche Räume sind für den Klimaausgleich besonders wichtig? Mit den Ergebnissen der Klimaanalyse können Städte und Gemeinden besser auf das kommende Klima reagieren.

Im Rahmen des Projektes Klimaanalyse soll für das ganze Gebiet des Kantons Aargau auf detaillierter Massstabsebene dargestellt werden, wo heutige und zukünftige Hitzeinseln liegen, und wo sich wertvolle Ausgleichsräume und Durchlüftungsbahne befinden. Die Kenntnis von "cool spots" und "hot spots" helfen Städten, Gemeinden und Planenden das Thema Hitze in der Stadt-und Ortsplanung besser zu berücksichtigen. Die Modellrechnungen sind bis Ende 2019 abgeschlossen und die Klimakarten werden anfangs 2020 veröffentlicht.