Navigation

Sprunglinks

zurück

Anpassung des Richtplans: Zwischenergebnis "Limmattalbahn Abschnitt Killwangen – Baden; Baden, Killwangen, Neuenhof, Spreitenbach, Wettingen, S-Bahn-Haltestelle Tägerhard; Wettingen, Limmattalbahn-Haltestelle Asp; Spreitenbach" (Kapitel M 3.3)

Der Regierungsrat hat am 25. September 2019 den Bericht zur Anpassung des Richtplans freigegeben. Die Anhörung dauert vom Freitag, 18. Oktober 2019 bis am Freitag, 17. Januar 2020.

Die Weiterführung der Limmattalbahn von Killwangen bis Baden, eine neue S-Bahn-Haltestelle in Wettingen und eine neue Limmattalbahn-Haltestelle in Spreitenbach sollen auf Stufe Zwischenergebnis in den kantonalen Richtplan eingetragen werden.

Kurzbeschrieb

Das Departement Bau, Verkehr und Umwelt zeigt im Anhörungs- und Erläuterungsbericht, wie die Limmattalbahn – die Ende 2022 den Betrieb zwischen Zürich Altstetten und Killwangen-Spreitenbach aufnehmen soll – in einem weiteren Schritt über Neuenhof und Wettingen bis nach Baden verlängert werden kann. Ausserdem wird je ein geeigneter Standort für eine zukünftige, zusätzliche Haltestelle Tägerhard an der SBB-Linie Wettingen–Würenlos und eine Haltestelle Asp an der im Bau befindlichen Limmattalbahn hergeleitet. Nach der Auswertung der Eingaben aus der Anhörung könnte der Grosse Rat 2020 die Vorhaben Weiterführung der Limmattalbahn von Killwangen bis Baden, S-Bahn-Haltestelle Wettingen Tägerhard und Limmattalbahn-Haltestelle Spreitenbach Asp im kantonalen Richtplan auf Stufe Zwischenergebnis eintragen. Nach weiteren Vertiefungsarbeiten und der vollständigen räumlichen Abstimmung sollen die Vorhaben 2023 im Richtplan festgesetzt werden.

Alle Bürgerinnen und Bürger sowie alle Körperschaften des öffentlichen und des privaten Rechts können zur oben genannten Anpassung des Richtplans Stellung nehmen.

Anhörungsunterlagen

Ein vollständiges und umfassendes Papier-Dossier zu den Vorhaben liegt in Aarau auf. Es kann während den Bürozeiten bei der Abteilung Raumentwicklung, Departement Bau, Verkehr und Umwelt, Entfelderstrasse 22, 5001 Aarau (Buchenhof, Turm D, Stock 2, Vorzone) eingesehen werden.

Fragebogen

Sie erleichtern uns die Auswertung, wenn Sie den Fragebogen elektronisch ausfüllen und einreichen. Bitte nutzen Sie dafür die Schaltfläche "Einreichen" am Ende des Fragebogens. Der Fragebogen steht in zwei Versionen zur Verfügung:

  1. Den Online-Fragebogen können Sie mit den gängigsten Browsern öffnen, ausfüllen, einreichen und ausdrucken, jedoch nicht speichern.
  2. Um den PDF-Fragebogen zu nutzen, speichern Sie sich diesen zuerst lokal ab und öffnen Sie ihn anschliessend mit dem Adobe Reader (öffnet in einem neuen Fenster). Sie können ihn dann am Computer ausfüllen, einreichen und ausdrucken. Zusätzlich können Sie den PDF-Fragebogen bei sich zwischenspeichern und an weitere Personen weiterleiten.

Bei allfälligen Problemen beachten Sie bitte die Hinweise zur Verwendung von elektronischen Formularen im Online Schalter auf ag.ch.

zurück
Nach Oben