Navigation

Sprunglinks

zurück

Objekt-Talk mit Rudolf Trefzer: eine kulinarische Tour durch die Geschichte

Der Kulturwissenschaftler ist im Sammlungszentrum Egliswil zu Gast.

Start
Ende
OrtBinzenholzstrasse 10; 5704 Egliswil
Der Kulturwissenschaftler Rudolf Trefzer ist im Sammlungszentrum Egliswil zu Gast.
(c) Museum Aargau

Nur wenige kennen die Koch-, Ess- und Trinkkultur vergangener Zeiten so gut wie Rudolf Trefzer. Der Historiker und Publizist ist regelmässig als Küchenexperte in der Sendung «À point» von Radio SRF zu hören. Nun ist Rudolf Trefzer am 13. Objekt-Talk von Museum Aargau zu Gast. Der Kulturwissenschaftler und passionierte Koch diskutiert im Sammlungszentrum Egliswil zusammen mit Rudolf Velhagen, Chefkurator Sammlung und Ausstellungen von Museum Aargau, über Koch-, Ess- und Trinkkultur; dies anlässlich des Jahresthemas "Gaumenfreuden" von Museum Aargau. Im Zentrum des Talks steht eine Terrine des berühmten englischen Keramikherstellers Wedgwood. Diese führt das Publikum mit Rudolf Trefzer auf einer kulinarischen Reise durch die Jahrhunderte.

Detailinformationen

  • Ort: Sammlungszentrum Egliswil, Binzenholzstrasse 10, 5704 Egliswil (Bushaltestelle Industrie)
  • Kosten: Eintritt frei
  • Anmeldung: Die Teilnehmerzahl ist beschränkt, Anmeldung über und Tel. 0848 871 200.
  • Departement Bildung, Kultur und Sport
zurück
Nach Oben