Navigation

Sprunglinks

zurück

Mit der Schule im Kindermuseum Baden

Schweizer Kindermuseum Baden – Literatur & Gesellschaft – Kindergarten, 1. bis 6. Klasse

ein Kind spielt ein Holzspiel unter Beobachtung von zwei anderen Kindern Bild vergrössern
© Schweizer Kindermuseum

Das Schweizer Kindermuseum Baden macht Kindheitsgeschichte für Klein und Gross erlebbar. In einer Villa von 1896 zeigt das Museum Entwicklungen rund um das Kind während der vergangenen 300 Jahre. Wie sind Kinder früher aufgewachsen? Womit haben sie gespielt? Wie haben sich Spiel und Spielzeug über die Jahrhunderte entwickelt? Neben der Dauerausstellung gibt es jeweils zwei Sonderausstellungen. Das Kindermuseum heisst Kindergärten und Schulklassen aller Stufen herzlich willkommen. Ein Besuch ist auch ausserhalb der regulären Öffnungszeiten möglich. Das Angebot umfasst Führungen und Workshops in den Ausstellungen. Die Vermittlungsangebote sind interaktiv und im Anschluss ist das anschliessende Verweilen im Spielraum und die eigenständige Erkundung der Ausstellung möglich.

Detailinformationen
OrtSchweizer Kindermuseum Baden
Datennach Vereinbarung
Kosten / Dauer
  • Fr. 200.– für zwei Stunden Dauerausstellung (mit Impulskredit Fr. 100.–)
  • Fr. 250.– für zwei Stunden Sonderausstellung (mit Impulskredit Fr. 125.–)
FahrtkostenBeteiligung möglich
Gruppengrösseeine Schulklasse
KontaktTel. 056 222 14 44,
Webseitewww.kindermuseum.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
zurück