Navigation

Sprunglinks

zurück

Augmented Reality in der Bibliothek

360VRMovie– Bibliothek – 5. bis 9. Klasse, Sekundarschule II

Zwei Buben sitzen mit VR-Brillen auf Stühlen Bild vergrössern
© Christina Zulauf

In diesem Workshop kombinieren die Schülerinnen und Schüler Augmented Reality mit Büchern aus der Bibliothek. Mit VR Brillen und den bereitgestellten Smartphones erkunden sie zuerst spielerisch das stereografische Sehen anhand von 360° Filmen und Fotos, in einem zweiten Schritt wechseln sie zu Augmented Reality.

In Gruppen entscheiden sich die Schülerinnen und Schüler für ein vorgegebenes Augmented Reality Thema, das auf "Google Expeditionen" vorinstalliert ist. Aus einer breiten Palette können sie aus den Bereichen Kunst, Geografie, Geschichte, Physik, Naturkunde und Archäologie auswählen. In der Bibliothek recherchieren sie ergänzend zum Thema passendes Begleitmaterial und bereiten einen Kurzvortrag für die Klasse vor. Für die Vorträge werden die Smartphones synchronisiert, damit alle Schülerinnen und Schüler die virtuellen 3D-Objekte bestaunen können.

Detailinformationen
Ortin den Bibliotheken Aarau, Baden, Birrwil, Bremgarten, Brugg, Buchs, Fahrwangen, Lenzburg, Lupfig, Meisterschwanden, Mellingen, Möhlin, Möriken, Obersiggenthal (Nussbaumen), Rothrist, Sarmenstorf, Schöftland, Seengen, Seon, Wallbach, Wettingen, Widen, Windisch, Wohlen, Zofingen
Datennach Vereinbarung
Kosten / DauerFr. 400.– für einen Halbtag (mit Impulskredit Fr. 200.–)
FahrtkostenBeteiligung möglich
Gruppengrösseeine Schulklasse
WorkshopleitungChristina Zulauf, www.360vrmovie.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
Kontakt/Anmeldungin den Bibliotheken

Kontakt Bibliotheken

zurück
Nach Oben