Hauptmenü

Zurück

VR macht Schule - Film und Fotos in 360°

360VRmovie.ch – Medienkunst & Film – 5. bis 9. Klasse, Sekundarstufe II

© Christina Zulauf

VR macht Schule ist ein Workshop, bei dem sich die Schülerinnen und Schüler mit dem neuen Medium der virtuellen Realität aktiv auseinandersetzen.

  • VR erleben: Die Schülerinnen und Schüler probieren unterschiedliche VR-Anwendungen mit der Oculus Go aus.
  • VR mit dem eigenen Gerät: Die Schülerinnen und Schüler lernen, wie das eigene Smartphone für VR-Anwendungen funktioniert und wie sie damit VR betrachten können.
  • VR selber machen: Wir machen Photos in 360° mit dem Smartphone.

Anhand der gesammelten Eindrücke reflektieren die Schülerinnen und Schüler die Chancen und Gefahren der neuen Technologie

Beim Ganztagesworkshop befassen wir uns zusätzlich mit der Herstellung eines kurzen 360°Filmes. Jede Schülerin und jeder Schüler erhält dazu eine eigene Cardboard (VR-Kartonbrille) um den Film damit später anzuschauen.

Detailinformationen
OrtSchulhaus
Datennach Vereinbarung
Kosten
  • Fr. 600.– für einen halben Tag (mit Impulskredit Fr. 300.–), inklusive Material
  • Fr. 1'500.– für 1 Tag (mit Impulskredit Fr. 750.–), inklusive Material
KontaktChristina Zulauf, Tel 079 679 41 80, christina.zulauf@360VRmovie.ch
Websitewww.360VRmovie.ch