Navigation

Sprunglinks

zurück

Historisches Museum Baden

Kulturgeschichte - 5. bis 9. Klasse, Sekundarstufe II

Surf dich durch! – Industrialisierung / Deindustrialisierung

Junge Menschen am Arbeitsplatz, historisches Foto und heute Bild vergrössern
© Historischen Museum Baden, Foto: ABB Archiv N.1.1.64124 und Nici Jost

Was hat der erste Wechselstromgenerator der BBC mit der ersten vollautomatischen Waschmaschine Merker Bianca zu tun? In der multimedialen Ausstellung Geschichte >verlinkt< sind die Exponate untereinander verlinkt, so dass die Industriegeschichte thematisch und spielerisch erzählt werden kann.

Wir surfen gemeinsam von den Anfängen der Industrialisierung bis zur Deindustrialisierung, diskutieren über historische und gesellschaftliche Zusammenhänge und schlagen den Bogen ins Heute.

Workshop mit Theateranimation: Schwerpunkt sind die verschiedenen Protagonisten der Industrialisierung. Aufteilung in Halbklassen. Kombinierbar mit dem sozialgeschichtlichen Rollenspiel "Schon wieder Kartoffeln“. Das Spiel basiert auf Informationen zur Industrialisierung aus historischen Quellen der Region.

OrtHistorisches Museum Baden, Landvogteischloss, Wettingerstrasse 2, 5400 Baden
DatenMontag bis Freitag, nach Vereinbarung
Format/DauerFührung, 1 Stunde oder Workshop, 2 Stunden
Buchung/KontaktHeidi Pechlaner Gut, Tel. 056 222 75 74, oder
Websitewww.museum.baden.ch (öffnet in einem neuen Fenster)
zurück