Navigation

Sprunglinks

Prozessor

Prozessor ist ein Gefäss zur Entwicklung von längerfristigen Kulturvermittlungsprojekten von Kulturschaffenden oder Kulturinstitutionen mit Aargauer Schulen.

Aus SAFARI wird Prozessor

Die Fachstelle Kulturvermittlung unterstützt unter dem Namen SAFARI seit 2014 längerfristige Vermittlungsprojekte von Kulturinstitutionen in Zusammenarbeit mit Aargauer Schulen. Aus SAFARI wird neu "Prozessor". Der Name ändert sich, die Idee bleibt gleich: koordiniert werden der Start, die Durchführung und das Ziel eines Projekts, das auf Anfrage von Kulturschaffenden und Kulturinstitutionen gemeinsam mit den Schülerinnen und Schülern des Kantons Aargau realisiert wird. Langfristige Projekte unterliegen in vielen Fällen einem offenen Prozess, das Resultat kann variieren. Diesem Umstand trägt der Name Prozessor Rechnung.

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.

Prozessor richtet sich an professionelle Kulturschaffende, Kulturvermittelnde und Kulturinstitutionen jeglicher Disziplinen aus der ganzen Schweiz. Prozessor möchte die besten Beispiele der existierenden Praxis fördern und sucht Projektideen zur Umsetzung mit Schulen aller Stufen. Prozessor begleitet den Entwicklungsprozess und steuert Knowhow sowie Ressourcen bei. Eine Jury wählt jährlich fünf bis acht Ideen zur Entwicklung und Umsetzung aus.

Stiftung Mercator Schweiz

Die Stiftung Mercator Schweiz unterstützt die durch Prozessor entwickelten Projekte mit einem massgeblichen Beitrag. Prozessor finanziert dadurch 75 Prozent der Gesamtkosten der Projekte von Kulturinstitutionen und Kulturschaffenden.

Jury

  • Heike Dürscheid, Dozentin für Theatertheorie und -praxis, Hochschule für Gestaltung und Kunst FHNW
  • Sylvain Gardel, Abteilungsleiter Design & interaktive Medien, Pro Helvetia
  • Gunhild Hamer, Leiterin Fachstelle Kulturvermittlung, Departement Bildung, Kultur und Sport, Kanton Aargau
  • Silvia Hildebrand, Kunstvermittlerin Schule & Kultur, Bildungsdirektion, Kanton Zürich
  • Gallus Staubli, Leiter Bildung & Vermittlung, Museum für Kommunikation