Navigation

Sprunglinks

zurück

Aargauer Bibliotheken im Blickpunkt

Die Bibliothek als gut verankerter Ort in der Gemeinde fördert und bereichert den sozialen Zusammenhalt in unserer vielfältigen Gesellschaft. Hier zeigen wir, was Aargauer Bibliotheken Ausserordentliches leisten.

Mediales Echo während der Corona-Krise

© Kanton Aargau

Durch die Schliessung aller Bildungs- und Kulturinstitutionen ab Mitte März 2020 waren Bibliotheksbesuche von einem Tag auf den anderen nicht mehr möglich. Dank dem unermüdlichen Engagement der Bibliotheksmitarbeitenden haben die Corona-Monate die Aargauer Bibliothekslandschaft positiv in Szene gesetzt. Wir sind beeindruckt, mit welchem Engagement in kürzester Zeit neue innovative Angebote entstanden sind.

Die in den vergangenen Monaten erschienen Zeitungsartikel zeigen, dass die Aargauer Bibliotheken in ihren Gemeinden und Regionen nun noch stärker als alltagsrelevante Kultur- und Bildungseinrichtungen wahrgenommen werden.

Aufgelistet finden Sie eine Auswahl erschienener Artikel:

Bibliosuisse

Während der Corona-Krise und auch darüber hinaus sind Sie durch den Verband Bibliosuisse gut informiert. Wir empfehlen, die Webseite des Bibliotheksverbands regelmässig zu besuchen.

zurück