Navigation

Sprunglinks

Strategie SmartAargau

Digitale Helfer sind zu einem stetigen Begleiter in unserem Alltag geworden. Ob bei der Arbeit oder in der Freizeit, wir nutzen das Smartphone und das Internet immer häufiger, um zu kommunizieren, Informationen zu beschaffen oder einzukaufen. Die digitalen Angebote sind allgegenwärtig. Sie schaffen neue Bedürfnisse und verändern unser Verhalten. Auch gegenüber der öffentlichen Verwaltung ist der Anspruch an Erreichbarkeit und Interaktion mit Smartphone und Internet deutlich gestiegen.

Viele staatliche Dienstleistungen sind heute bereits online zugänglich. Wir können über das Internet den Pass beantragen, einen Umzug melden oder die Steuererklärung elektronisch einreichen. In verschiedenen Pilotgemeinden wird in Zusammenarbeit mit dem Kanton gegenwärtig das Baugesuchsverfahren digitalisiert. Das Potenzial ist aber noch lange nicht ausgeschöpft; weitere – heute noch kaum ersichtliche – Möglichkeiten werden sich eröffnen.

Die digitale Transformation schafft nicht nur neue online-Angebote, sie erfasst auch die Verwaltungsabläufe. Dank der Digitalisierung werden die Prozesse einfacher. Und die organisationsübergreifende Zusammenarbeit wird erleichtert, weil die Abläufe durchgängig digital gestaltet werden.

Portrait von Landammann Dr. Urs Hofmann
Foto: Michel Jaussi

Die digitale Gesellschaft entwickelt sich rasant und der Veränderungsdruck für staatliche Dienstleitungen steigt. Der Kanton Aargau hat die Zeichen der Zeit erkannt und rüstet sich für die Zukunft.

Dr. Urs HofmannLandammann

Für diese Veränderungen will der Regierungsrat das Wissen und die Erfahrung der Mitarbeitenden des Kantons sowie aller an den Prozessen beteiligten Partnerinnen und Partner sowie Kundinnen und Kunden der Verwaltung nutzen.

Der Regierungsrat will den Veränderungsprozess unter anderem mit gezielten Investitionen in die Modernisierung der Verwaltung vorantreiben. Im Fokus steht der Mehrwert für die Bevölkerung und für die Wirtschaft des Kantons Aargau. In fünf Handlungsfeldern hat der Regierungsrat Ziele und Stossrichtungen definiert. Er hat die kantonale Verwaltung mit deren Umsetzung beauftragt und wird regelmässig über die Fortschritte berichten.

Nach Oben