Navigation

Sprunglinks

Wochenbulletins

Der Coronastab DGS hat vom 23. November 2020 bis zum 2. Juli 2021 ein Wochenbulletin zur Coronavirus-Situation im Kanton Aargau publiziert, in welchem unter anderem Zahlen, Fakten, Entwicklungen und Trends aufgezeigt sowie wichtige Informationen zu den aktuellen Schutzbestimmungen vermittelt wurden. Der wöchentliche Situationsbericht wurde wegen der beruhigten Lage eingestellt, kann bei Bedarf aber wieder reaktiviert werden.

Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:

Aktuelle Lage und Fallzahlen

Covid-⁠19 Schweiz – Kennzahlen, Aargau (öffnet in einem neuen Fenster)

Bleiben Sie mit dem wöchentlichen Newsletter des Covid-19-Programms auf dem Laufenden.

Archiv

Wochenbulletins 2021

Wochenbulletins 2020

Archiv Lagebulletins

Die Lagebulletins dienten von Februar bis Juni 2020 dazu, regelmässig über Tätigkeiten und geplante Massnahmen der verschiedenen kantonalen Stellen im Zusammenhang mit dem Coronavirus zu informieren.

Im Vordergrund der Lagebulletins stand der Informationsgleichstand aller beteiligten und interessierten Stellen.

Mit der Aufhebung der Notlage im Kanton Aargau per Freitag, 19. Juni 2020 um Mitternacht wurde die Task Force Coronavirus (TFC) aufgelöst. Das Bulletin 65 vom Donnerstag, 18. Juni 2020 war daher das letzte Lagebulletin der TFC.

Lagebulletins Juni 2020

Lagebulletins Mai 2020

Lagebulletins April 2020

Lagebulletins März 2020

Lagebulletins Februar 2020