Navigation

Sprunglinks

Informationen für Gemeinden

Was müssen die Gemeinden im Zusammenhang mit dem Coronavirus (COVID-19) wissen? Hier finden Sie die relevanten Dokumente und Informationen dazu.

Der Bundesrat hat am Montag, 16. März 2020 seine "Verordnung 2 über Massnahmen zur Bekämpfung des Coronavirus" angepasst. Ziel ist es, mit verschiedenen wichtigen und weitreichenden Massnahmen die Coronavirus-Epidemie einzudämmen. Die Zusammenarbeit zwischen Bund, Kantonen und Gemeinden ist in der aktuellen Situation besonders wichtig.

Die nachfolgenden Informationsblätter sollen den Gemeinden Hinweise geben, wie in den wichtigsten Bereichen der Gemeindetätigkeit in der schwierigen Situation mit dem Coronavirus umzugehen ist. Beachten Sie, dass nicht alle Fragen vollends geklärt sind. Gewisse Entscheidungen müssen unter Beachtung der konkreten Situation vor Ort gefällt werden.

Informationsbulletins für die Gemeinden

Empfehlungen Bundesamt für Umwelt

Kehrichtentsorgung in ausserordentlicher Lage (PDF, 3 Seiten, 199 KB)

Informationen zur öffentlichen Sozialhilfe

Rundschreiben im Rahmen der COVID-19-Krise: Dringliche Sozialhilfe für Auslandschweizer und Auslandschweizerinnen, die sich temporär/vorübergehend in der Schweiz aufhalten (PDF, 2 Seiten, 91 KB)