Navigation

Sprunglinks

Impfung für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren

Seit dem 3. Januar 2022 können sich auch Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren mit dem Einverständnis der Eltern oder der erziehungsberechtigten Person gegen das Coronavirus impfen lassen. Die eidgenössische Kommission für Impffragen (EKIF) empfiehlt die Impfung besonders für alle Kinder mit Vorerkrankungen oder für Kinder im Haushalt mit besonders gefährdeten Personen.

Die Kinderimpfungen werden auf Anmeldung an der Kinderklinik des Kantonsspitals Aarau sowie in den Impfzentren des Kantonsspitals Baden (KSB), Standorte KSB und Tivoli durchgeführt. Zudem werden ab Ende Januar bis voraussichtlich Ende April auch an verschiedenen mobilen Standorten in den Regionen des Kantons Kinderimpfungen durchgeführt. Termine für Erstimpfungen an diesen mobilen Standorten werden jeweils eine bis zwei Wochen im Voraus aufgeschaltet.

  • Kantonsspital Aarau: 15./16. Januar 2022, je ganzer Tag
  • Kantonsspital Baden: 16. Januar 2022, ganzer Tag
  • KSB Tivoli Spreitenbach: täglich
  • Mobile Standorte: 25./26. Januar 2022, nachmittags sowie ab 31. Januar 2022, jeweils Montag- bis Freitagnachmittag

Die Begleitung des Kindes durch eine erziehungsberechtigte Person ist zwingend. Vereinbaren Sie einen Impftermin für Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren (öffnet in einem neuen Fenster).

Covid-19-Impfung bei Kinderärzten