Hauptmenü

NEU: 22. Juni 2022 – Wege aus der Informationsflut

Digital Xchange-Fokusgruppe 2022

Mit der digitalen Technologie vollziehen wir den Übergang von einer Gesellschaft, in der Informationen schwer zu finden waren (Informationsknappheit) zu einer Gesellschaft, in der die Menschen mit Informationen überflutet werden (Informationsüberflutung). Wir wissen nicht mehr, wie wir die riesige Informationsmenge, der wir ausgesetzt sind, sortieren, verwalten und verarbeiten sollen, und die entscheidende Frage ist, wie wir dieses Thema auf gesellschaftlicher Ebene angehen können. Ausserdem muss das Bewusstsein der Menschen dafür geschärft werden, was "hinter den Kulissen" ist, zum Beispiel intelligente Algorithmen, die potenziell gefährliche Echokammern und Informationsblasen schaffen können, und deren Folgen.

Diskutieren Sie mit!

Am 22. Juni 2022 können Sie sich genau zu diesen Themen informieren und austauschen. Diskutieren Sie in kleinen Gruppen über Ihre Hoffnungen und Befürchtungen in Bezug auf den digitalen Wandel und seine Auswirkungen auf Ihr Leben. Bringen Sie Ihre Ansichten ein, hören Sie zu, verbinden Sie Inputs für neue Erkenntnisse und machen Sie kollektives Wissen sichtbar.

Vorkenntnisse und Vorbereitungen sind nicht erforderlich. Expertinnen und Experten führen in das Thema ein. Die Veranstaltung ist kostenlos.

Wann und Wo

  • NEU: 22. Juni 2022
  • 18:00 bis 20:00 Uhr (anschliessend Apéro)
  • NEU: Zentrum für Demokratie, Küttigerstrasse 21, 5000 Aarau
  • Einlass ab 17:30 Uhr. Bitte erscheinen Sie rechtzeitig.

Anmeldung

* Pflichtfelder