Hauptmenü

Impfung für immungeschwächte Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren

Immungeschwächte Kinder im Alter von 5 bis 11 Jahren können sich mit dem Einverständnis der Eltern oder der erziehungsberechtigten Person gegen das Coronavirus impfen lassen.

Die Kinderimpfungen werden auf Anmeldung an der Kinderklinik des Kantonsspitals Aarau sowie im Impfzentrum des Kantonsspitals Baden (KSB) durchgeführt.

Beachten Sie die Impfempfehlung für die Covid-19-Impfung im Herbst 2022 (PDF) (gültig ab 10.10.2022) des Bundesamts für Gesundheit (BAG) und der Eidgenössischen Kommission für Impffragen (EKIF).

Die Begleitung des Kindes durch eine erziehungsberechtigte Person ist zwingend.

Covid-19-Impfung bei Kinderärzten