Hauptmenü

Contact Tracing – CONTI

Das Contact Tracing (CONTI) ist für die Bearbeitung von Coronavirus-Infektionsfällen zuständig. Sowohl die Quarantäne- wie auch die Isolationspflicht gelten nicht mehr. Der kantonsärztliche Dienst beobachtet die Situation laufend und kann in Ausnahmefällen weiterhin Massnahmen anordnen. Der Kanton Aargau stellt keine Verfügungen mehr aus für positiv getestete Personen. Bei Krankheit wenden Sie sich bitte an Ihren Hausarzt oder Ihre Hausärztin.