Hauptmenü

Umgang mit dem Coronavirus in Asylunterkünften

Die Coronavirus-Pandemie beschäftigt die Schweiz weiterhin. Um die Zahl der schweren Erkrankungen zu begrenzen und die Überlastung unseres Gesundheitssystems zu vermeiden, braucht es gemeinsames Handeln.

Informationen und Verhaltensanweisungen in Asylunterkünften

Auch in Asylunterkünften ist auf die üblichen Hygienemassnahmen zu achten. Spezifische Vorschriften gibt es keine.

Für Fragen diesbezüglich stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung, bitte kontaktieren Sie uns bei Bedarf unter der Mail-Adresse cov.seba.ksd@ag.ch.