Parlament

Aussenansicht des Gebäudes vom Grossen Rat

Grosser Rat

Der Grosse Rat ist das Parlament des Kantons. Seine 140 Mitglieder werden vom Volk gewählt. Es bestimmt - meist in Form von Gesetzen - die Regeln, die für das Zusammenleben im Aargau gelten.

Mehr zu: Grosser Rat

Regierung

Eine wehende Aargauer Fahne

Der Aargauer Regierungsrat

Der Regierungsrat ist die leitende und oberste vollziehende Behörde des Kantons. Er besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Volk nach dem Mehrheitsverfahren für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden.

Mehr zu: Der Aargauer Regierungsrat

Justiz

Collage über die verschiedenen Bereiche der Gerichte

Gerichte

Die Gerichte gehören als dritte Staatsgewalt der Judikative an. Ihre Kernaufgabe besteht in der Rechtsprechung.

Mehr zu: Gerichte

Verwaltung

  • Staatskanzlei (SK)

    Die Staatskanzlei unterstützt den Aargauer Regierungsrat in strategischer, operativer, rechtlicher und kommunikativer Hinsicht. Der Fokus dieser Tätigkeiten liegt dabei in der Optimierung des regierungsrätlichen Gestaltungsspielraums.

    Mehr zu: Staatskanzlei (SK)
  • Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)

    Das Departement Volkswirtschaft und Inneres erbringt wichtige Leistungen für das Funktionieren von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Es ist unter anderem für die Bereiche Justiz, Polizei, Gemeinden und Volkswirtschaft zuständig.

    Mehr zu: Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)
  • Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)

    Das Departement BKS erfüllt Aufgaben im Zusammenhang mit der Grund- und Berufsausbildung, der Hochschulreife und Hochschulbildung. Zudem ist es zuständig für Kulturförderung, den Erhalt der Kulturgüter sowie für Sportförderung.

    Mehr zu: Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)
  • Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)

    Das Departement Finanzen und Ressourcen beschafft und bewirtschaftet wichtige Ressourcen, damit der Kanton seine Aufgaben effektiv und effizient erfüllen kann.

    Mehr zu: Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)
  • Departement Gesundheit und Soziales (DGS)

    Das Departement Gesundheit und Soziales erfüllt unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens, des Verbraucherschutzes, des Militärwesens sowie des Bevölkerungsschutzes.

    Mehr zu: Departement Gesundheit und Soziales (DGS)
  • Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)

    Das Departement BVU schafft wichtige Rahmenbedingungen für einen lebenswerten und wirtschaftlich starken Kanton Aargau. Die Mitarbeitenden kümmern sich um die Raumentwicklung, Energie, Verkehrsinfrastrukturen sowie um Umweltbelange.

    Mehr zu: Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)

Parlament

Aussenansicht des Gebäudes vom Grossen Rat

Grosser Rat

Der Grosse Rat ist das Parlament des Kantons. Seine 140 Mitglieder werden vom Volk gewählt. Es bestimmt - meist in Form von Gesetzen - die Regeln, die für das Zusammenleben im Aargau gelten.

Mehr zu: Grosser Rat

Regierung

Eine wehende Aargauer Fahne

Der Aargauer Regierungsrat

Der Regierungsrat ist die leitende und oberste vollziehende Behörde des Kantons. Er besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Volk nach dem Mehrheitsverfahren für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden.

Mehr zu: Der Aargauer Regierungsrat

Justiz

Collage über die verschiedenen Bereiche der Gerichte

Gerichte

Die Gerichte gehören als dritte Staatsgewalt der Judikative an. Ihre Kernaufgabe besteht in der Rechtsprechung.

Mehr zu: Gerichte

Verwaltung

  • Staatskanzlei (SK)

    Die Staatskanzlei unterstützt den Aargauer Regierungsrat in strategischer, operativer, rechtlicher und kommunikativer Hinsicht. Der Fokus dieser Tätigkeiten liegt dabei in der Optimierung des regierungsrätlichen Gestaltungsspielraums.

    Mehr zu: Staatskanzlei (SK)
  • Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)

    Das Departement Volkswirtschaft und Inneres erbringt wichtige Leistungen für das Funktionieren von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Es ist unter anderem für die Bereiche Justiz, Polizei, Gemeinden und Volkswirtschaft zuständig.

    Mehr zu: Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)
  • Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)

    Das Departement BKS erfüllt Aufgaben im Zusammenhang mit der Grund- und Berufsausbildung, der Hochschulreife und Hochschulbildung. Zudem ist es zuständig für Kulturförderung, den Erhalt der Kulturgüter sowie für Sportförderung.

    Mehr zu: Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)
  • Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)

    Das Departement Finanzen und Ressourcen beschafft und bewirtschaftet wichtige Ressourcen, damit der Kanton seine Aufgaben effektiv und effizient erfüllen kann.

    Mehr zu: Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)
  • Departement Gesundheit und Soziales (DGS)

    Das Departement Gesundheit und Soziales erfüllt unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens, des Verbraucherschutzes, des Militärwesens sowie des Bevölkerungsschutzes.

    Mehr zu: Departement Gesundheit und Soziales (DGS)
  • Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)

    Das Departement BVU schafft wichtige Rahmenbedingungen für einen lebenswerten und wirtschaftlich starken Kanton Aargau. Die Mitarbeitenden kümmern sich um die Raumentwicklung, Energie, Verkehrsinfrastrukturen sowie um Umweltbelange.

    Mehr zu: Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)
Der Kanton nach Organisation

Parlament

Aussenansicht des Gebäudes vom Grossen Rat

Grosser Rat

Der Grosse Rat ist das Parlament des Kantons. Seine 140 Mitglieder werden vom Volk gewählt. Es bestimmt - meist in Form von Gesetzen - die Regeln, die für das Zusammenleben im Aargau gelten.

Mehr zu: Grosser Rat

Regierung

Eine wehende Aargauer Fahne

Der Aargauer Regierungsrat

Der Regierungsrat ist die leitende und oberste vollziehende Behörde des Kantons. Er besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Volk nach dem Mehrheitsverfahren für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden.

Mehr zu: Der Aargauer Regierungsrat

Justiz

Collage über die verschiedenen Bereiche der Gerichte

Gerichte

Die Gerichte gehören als dritte Staatsgewalt der Judikative an. Ihre Kernaufgabe besteht in der Rechtsprechung.

Mehr zu: Gerichte

Verwaltung

  • Staatskanzlei (SK)

    Die Staatskanzlei unterstützt den Aargauer Regierungsrat in strategischer, operativer, rechtlicher und kommunikativer Hinsicht. Der Fokus dieser Tätigkeiten liegt dabei in der Optimierung des regierungsrätlichen Gestaltungsspielraums.

    Mehr zu: Staatskanzlei (SK)
  • Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)

    Das Departement Volkswirtschaft und Inneres erbringt wichtige Leistungen für das Funktionieren von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Es ist unter anderem für die Bereiche Justiz, Polizei, Gemeinden und Volkswirtschaft zuständig.

    Mehr zu: Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)
  • Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)

    Das Departement BKS erfüllt Aufgaben im Zusammenhang mit der Grund- und Berufsausbildung, der Hochschulreife und Hochschulbildung. Zudem ist es zuständig für Kulturförderung, den Erhalt der Kulturgüter sowie für Sportförderung.

    Mehr zu: Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)
  • Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)

    Das Departement Finanzen und Ressourcen beschafft und bewirtschaftet wichtige Ressourcen, damit der Kanton seine Aufgaben effektiv und effizient erfüllen kann.

    Mehr zu: Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)
  • Departement Gesundheit und Soziales (DGS)

    Das Departement Gesundheit und Soziales erfüllt unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens, des Verbraucherschutzes, des Militärwesens sowie des Bevölkerungsschutzes.

    Mehr zu: Departement Gesundheit und Soziales (DGS)
  • Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)

    Das Departement BVU schafft wichtige Rahmenbedingungen für einen lebenswerten und wirtschaftlich starken Kanton Aargau. Die Mitarbeitenden kümmern sich um die Raumentwicklung, Energie, Verkehrsinfrastrukturen sowie um Umweltbelange.

    Mehr zu: Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)
SchliessenZum Schliessen drücken Sie auf Escape

Der Kanton nach Organisation

Parlament

Aussenansicht des Gebäudes vom Grossen Rat

Grosser Rat

Der Grosse Rat ist das Parlament des Kantons. Seine 140 Mitglieder werden vom Volk gewählt. Es bestimmt - meist in Form von Gesetzen - die Regeln, die für das Zusammenleben im Aargau gelten.

Mehr zu: Grosser Rat

Regierung

Eine wehende Aargauer Fahne

Der Aargauer Regierungsrat

Der Regierungsrat ist die leitende und oberste vollziehende Behörde des Kantons. Er besteht aus fünf Mitgliedern, die vom Volk nach dem Mehrheitsverfahren für eine Amtszeit von vier Jahren gewählt werden.

Mehr zu: Der Aargauer Regierungsrat

Justiz

Collage über die verschiedenen Bereiche der Gerichte

Gerichte

Die Gerichte gehören als dritte Staatsgewalt der Judikative an. Ihre Kernaufgabe besteht in der Rechtsprechung.

Mehr zu: Gerichte

Verwaltung

  • Staatskanzlei (SK)

    Die Staatskanzlei unterstützt den Aargauer Regierungsrat in strategischer, operativer, rechtlicher und kommunikativer Hinsicht. Der Fokus dieser Tätigkeiten liegt dabei in der Optimierung des regierungsrätlichen Gestaltungsspielraums.

    Mehr zu: Staatskanzlei (SK)
  • Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)

    Das Departement Volkswirtschaft und Inneres erbringt wichtige Leistungen für das Funktionieren von Staat, Wirtschaft und Gesellschaft. Es ist unter anderem für die Bereiche Justiz, Polizei, Gemeinden und Volkswirtschaft zuständig.

    Mehr zu: Departement Volkswirtschaft und Inneres (DVI)
  • Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)

    Das Departement BKS erfüllt Aufgaben im Zusammenhang mit der Grund- und Berufsausbildung, der Hochschulreife und Hochschulbildung. Zudem ist es zuständig für Kulturförderung, den Erhalt der Kulturgüter sowie für Sportförderung.

    Mehr zu: Departement Bildung, Kultur und Sport (BKS)
  • Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)

    Das Departement Finanzen und Ressourcen beschafft und bewirtschaftet wichtige Ressourcen, damit der Kanton seine Aufgaben effektiv und effizient erfüllen kann.

    Mehr zu: Departement Finanzen und Ressourcen (DFR)
  • Departement Gesundheit und Soziales (DGS)

    Das Departement Gesundheit und Soziales erfüllt unterschiedliche Aufgaben im Bereich des Gesundheits- und Sozialwesens, des Verbraucherschutzes, des Militärwesens sowie des Bevölkerungsschutzes.

    Mehr zu: Departement Gesundheit und Soziales (DGS)
  • Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)

    Das Departement BVU schafft wichtige Rahmenbedingungen für einen lebenswerten und wirtschaftlich starken Kanton Aargau. Die Mitarbeitenden kümmern sich um die Raumentwicklung, Energie, Verkehrsinfrastrukturen sowie um Umweltbelange.

    Mehr zu: Departement Bau, Verkehr und Umwelt (BVU)