Dienstleistungen für Private

Dienstleistungen für Private: Sicherheit

  • Armee
    Dienstleistungen für Armee
    Dienstleistungen für ArmeeOrganisation / Zuständigkeit
    Bei einem Auslandaufenthalt Dienstverschiebung und Schiesspflichtdispensation beantragen

    Bei einem Auslandaufenthalt (nicht länger als 12 Monate oder keine zivilrechtliche Abmeldung in der Schweiz) muss der Dienst verschoben werden und eine Dispensation von der Schiesspflicht beantragt werden.

    Kreiskommando

    Dispensation von der Schiesspflicht beantragen

    Wer die Schiesspflicht aus zwingenden Gründen (Bsp. medizinischen) nicht erfüllen kann, reicht ein Dispensationsgesuch ein.

    Kreiskommando

    Eine Dienstverschiebung beantragen

    Wenn Sie aus zwingenden Gründen einen Militärdienst nicht absolvieren können, haben Sie die Möglichkeit ein Gesuch um Dienstverschiebung einzureichen.

    Kreiskommando

    Ersatzbefreiung von der Wehrpflichtersatzabgabe beantragen

    Menschen mit erheblicher Behinderung sind von der Wehrpflichtersatzabgabe befreit. Dies gilt für körperliche, geistige und psychische Behinderungen.

    Sektion Wehrpflichtersatzabgabe

    Gesuch für Auslandurlaub einreichen

    Einen Auslandurlaub benötigen Meldepflichtige, die sich länger als 12 Monate ununterbrochen ins Ausland begeben wollen und sich zivilrechtlich bei der Gemeinde ins Ausland abmelden.

    Kreiskommando

    Rückerstattung der Wehrpflichtersatzabgabe beantragen

    Die Rückerstattung kann erst erfolgen, wenn die Dienstpflicht vollumfänglich erfüllt worden ist. Dies gilt sowohl für den Militär- als auch für den Zivildienst.

    Wehrpflichtersatzverwaltung

  • Bevölkerungsschutz
    Dienstleistungen für Bevölkerungsschutz
    Dienstleistungen für BevölkerungsschutzOrganisation / Zuständigkeit
    Antrag zur Freigabe von Ersatzbeiträgen

    Die Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz, Sektion Koordination Zivilschutz, ist zuständig für die Freigabe von Ersatzbeiträgen.

    Kooperation Zivilschutz

    Projektgenehmigung für Pflichtschutzräume

    Beurteilung der Schutzraumpflicht ab 1. Januar 2007 gemäss Verordnung über den Zivilschutz (ZSV) vom 5. Dezember 2003.

    Koordination Zivilschutz

  • Polizei
    Dienstleistungen für Polizei
    Dienstleistungen für PolizeiOrganisation / Zuständigkeit
    Beizug privater Sicherheitsdienst lokale Sicherheit

    Sie finden Informationen zum Beizug von privaten Sicherheitsdiensten für Gemeinden.

    Kantonspolizei

    Bewilligung für die Ausübung des Berufs als Privat-Detektiv

    Sie beabsichtigen, eine Privatdetektei zu führen? Wir informieren Sie über die Bedingungen und weisen Sie durch den Bewilligungsprozess.

    Kantonspolizei

    Erwerbsschein für pyrotechnische Gegenstände beantragen

    Das Wichtigste in Kürze: Ab 01.01.2014 ist für den Erwerb und den Abbrand von pyrotechnischen Gegenständen der Kategorien T2, P2 (gewerblich) und 4 (zu Vergnügungszwecken) eine Abbrandbewilligung erforderlich. Dafür müssen Sie den vollständig ausgefüllten Antrag an unsere Stelle einreichen. Der Erwerbsschein/Abbrandbewilligung ist höchstens ein Jahr gültig. Sie planen, pyrotechnische Gegenstände zu erwerben? Hier finden Sie zum Antrag.

    Kantonspolizei

    Erwerbsschein für Sprengmittel beantragen

    Sprengmittel, das heisst Sprengstoff und Zünder, die zum Beispiel im Strassenbau, Tunnelbau, Sicherheitsbereich oder in der Landwirtschaft (Sprengen von Wurzelstöcken) eingesetzt werden, dürfen nur von Inhabern eines gültigen Sprengausweises erworben werden. Sie interessieren sich dafür? Hier finden Sie zum Gesuch.

    Kantonspolizei

    Verkaufsbewilligung für pyrotechnische Gegenstände beantragen

    Sie beabsichtigen, pyrotechnische Gegenstände zu verkaufen? - Hier finden Sie zum Gesuch.

    Kantonspolizei

    Verzichtserklärung & Vernichtungsauftrag

    Wenn Sie Waffen besitzen, die Sie nicht mehr wollen, können Sie diese einem Waffenhändler verkaufen. Wenn Sie die Waffen zur Entsorgung und Vernichtung abgeben wollen, können Sie das vorgedruckte Formular ausfüllen und die Waffen beim nächsten Polizeiposten deponieren. Die Waffen werden gratis vernichtet, ausser es würde sich herausstellen, dass die Waffen eine historische Bedeutung haben. In diesem Falle würde die Fachstelle SIWAS mit Ihnen in Kontakt treten.

    Kantonspolizei

    Waffen-Ausnahmebewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Ausnahmebewilligung im Bereich Waffen vor.

    Kantonspolizei

    Waffenerwerbsschein beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung eines Erwerbsscheins für Waffen vor.

    Kantonspolizei

    Waffenhandelsbewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Waffenhandelsbewilligung vor.

    Kantonspolizei

    Waffentragbewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Waffentragbewilligung vor.

    Kantonspolizei

  • Waffen
    Dienstleistungen für Waffen
    Dienstleistungen für WaffenOrganisation / Zuständigkeit
    Erwerbsschein für pyrotechnische Gegenstände beantragen

    Das Wichtigste in Kürze: Ab 01.01.2014 ist für den Erwerb und den Abbrand von pyrotechnischen Gegenständen der Kategorien T2, P2 (gewerblich) und 4 (zu Vergnügungszwecken) eine Abbrandbewilligung erforderlich. Dafür müssen Sie den vollständig ausgefüllten Antrag an unsere Stelle einreichen. Der Erwerbsschein/Abbrandbewilligung ist höchstens ein Jahr gültig. Sie planen, pyrotechnische Gegenstände zu erwerben? Hier finden Sie zum Antrag.

    Kantonspolizei

    Erwerbsschein für Sprengmittel beantragen

    Sprengmittel, das heisst Sprengstoff und Zünder, die zum Beispiel im Strassenbau, Tunnelbau, Sicherheitsbereich oder in der Landwirtschaft (Sprengen von Wurzelstöcken) eingesetzt werden, dürfen nur von Inhabern eines gültigen Sprengausweises erworben werden. Sie interessieren sich dafür? Hier finden Sie zum Gesuch.

    Kantonspolizei

    Verkaufsbewilligung für pyrotechnische Gegenstände beantragen

    Sie beabsichtigen, pyrotechnische Gegenstände zu verkaufen? - Hier finden Sie zum Gesuch.

    Kantonspolizei

    Verzichtserklärung & Vernichtungsauftrag

    Wenn Sie Waffen besitzen, die Sie nicht mehr wollen, können Sie diese einem Waffenhändler verkaufen. Wenn Sie die Waffen zur Entsorgung und Vernichtung abgeben wollen, können Sie das vorgedruckte Formular ausfüllen und die Waffen beim nächsten Polizeiposten deponieren. Die Waffen werden gratis vernichtet, ausser es würde sich herausstellen, dass die Waffen eine historische Bedeutung haben. In diesem Falle würde die Fachstelle SIWAS mit Ihnen in Kontakt treten.

    Kantonspolizei

    Waffen-Ausnahmebewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Ausnahmebewilligung im Bereich Waffen vor.

    Kantonspolizei

    Waffenerwerbsschein beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung eines Erwerbsscheins für Waffen vor.

    Kantonspolizei

    Waffenhandelsbewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Waffenhandelsbewilligung vor.

    Kantonspolizei

    Waffentragbewilligung beantragen

    Sie finden die Informationen zur Beantragung einer Waffentragbewilligung vor.

    Kantonspolizei

  • Zivildienst
    Dienstleistungen für Zivildienst
    Dienstleistungen für ZivildienstOrganisation / Zuständigkeit
    Rückerstattung der Wehrpflichtersatzabgabe beantragen

    Die Rückerstattung kann erst erfolgen, wenn die Dienstpflicht vollumfänglich erfüllt worden ist. Dies gilt sowohl für den Militär- als auch für den Zivildienst.

    Wehrpflichtersatzverwaltung

  • Zivilschutz
    Dienstleistungen für Zivilschutz
    Dienstleistungen für ZivilschutzOrganisation / Zuständigkeit
    Antrag zur Freigabe von Ersatzbeiträgen

    Die Abteilung Militär und Bevölkerungsschutz, Sektion Koordination Zivilschutz, ist zuständig für die Freigabe von Ersatzbeiträgen.

    Kooperation Zivilschutz

    Dienst im Zivilschutz verschieben

    Dienstverschiebungsgesuche werden nur bewilligt, wenn zwingende Gründe vorgebracht und begründet werden können. Die Pflicht zum Einrücken bleibt bestehen; solange die Dienstverschiebung nicht schriftlich bewilligt wurde.

    Zivilschutz Kursadministration

    Ein Duplikat des Dienstbüchleins Zivilschutz beantragen

    Bei Verlust des Dienstbüchleins für den Zivilschutz muss ein Duplikat beantragt werden. Das Duplikat ist kostenpflichtig.

    Koordination Zivilschutz

    Projektgenehmigung für Pflichtschutzräume

    Beurteilung der Schutzraumpflicht ab 1. Januar 2007 gemäss Verordnung über den Zivilschutz (ZSV) vom 5. Dezember 2003.

    Koordination Zivilschutz

    Rückerstattung der Wehrpflichtersatzabgabe beantragen

    Die Rückerstattung kann erst erfolgen, wenn die Dienstpflicht vollumfänglich erfüllt worden ist. Dies gilt sowohl für den Militär- als auch für den Zivildienst.

    Wehrpflichtersatzverwaltung

    Sich freiwillig für den Zivilschutz melden

    Der Zivilschutz steht grundsätzlich der breiten Bevölkerung offen. Wer die Vorsaussetzungen erfüllt, kann sich für die freiwillige Schutzdienstleistung bewerben.

    Koordiantion Zivilschutz

    Sich vorzeitig aus dem Zivilschutz entlassen oder wiedereinteilen lassen

    Angehörige einer Partnerorganisation des Bevölkerungsschutzes können sich vorzeitig aus dem Zivilschutz entlassen lassen. Tritt der Schutzdienstpflichtige aus der Partnerorganisation aus, muss die Wiedereinteilung beantragt werden.

    Koordination Zivilschutz

    Zivilschutzeinsatz auf kantonaler Ebene beantragen

    Gesuch um Einsätze des Zivilschutzes zugunsten der Gemeinschaft auf kantonaler Ebene

    Koordination Zivilschutz

    Zivilschutzeinsatz auf nationaler Ebene beantragen

    Gesuch um Einsätze des Zivilschutzes zugunsten der Gemeinschaft auf nationaler Ebene.

    Koordination Zivilschutz

    Zivilschutzeinsatz auf regionaler Ebene beantragen

    Gesuch um Einsätze des Zivilschutzes zugunsten der Gemeinschaft auf regionaler Ebene.

    Koordination Zivilschutz