Dienstleistungen nach A-Z

Genauere Beschreibung Dieser Tabelle
Dienstleistungen Organisation / Zuständigkeit
Anmeldung zur Berechnung des individuellen Kostenbeitrags beim Aufenthalt in einer stationären Behinderteneinrichtungen einreichen

Wenn der maximale Beitrag an die Kosten durch die Bewohnerin / den Bewohner einer stationären Behinderteneinrichtung nicht selber bezahlt werden kann, muss die SVA die individuelle Leistungskraft berechnen.

Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten

Aufnahme ins Institutionenverzeichnis beantragen

Um die höchste Aktualität der Einträge sicherzustellen, werden die eingetragenen Institutionen in den Aktualisierungsprozess eingebunden. Treten Änderungen ein, können Sie Ihre Daten direkt im Institutionenverzeichnis vornehmen. Den Beschreibungstext zu Ihrer Einrichtung können sie selbst bestimmen.

Kantonaler Sozialdienst

Einreichen einer Aargauischen Volksinitiative

Bürgerinnen und Bürger können einen Volksentscheid über eine von ihnen gewünschte Totalrevision der Verfassung oder auf Erlass, Änderung und Aufhebung einzelner Verfassungsbestimmungen oder eines Gesetzes verlangen.

Staatskanzlei

Identitätsausweis und Bewilligung zur Wiedereinreise

Personen mit Ausländerausweis N können für die definitive Ausreise aus der Schweiz einen Identitätsausweis beantragen. Personen mit Ausweis F oder S können eine Bewilligung zur Wiedereinreise (Rückreisevisa) in heimatliche Pässe beantragen.

Amt für Migration und Integration

Individuellen Betreuungsbedarf von Erwachsenen mit besonderen Betreuungsbedürfnissen erheben

Die im Aargau anerkannten Einrichtungen für Erwachsene mit besonderen Betreuungsbedürfnissen haben den individuellen Betreuungsbedarf der betreuten Personen auszuweisen.

Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten

Inspektion einer Heilmittelabgabestelle durchführen

Inspektionen müssen regelmässig in allen Heilmittelabgabestellen (Detailhandelsbetrieben) und bei den Inhabern einer Betäubungsmittelbewilligung durchgeführt werden.

Kantonsapothekerin

Unterjährige IBB-Anpassung für Erwachsene mit besonderen Betreuungsbedürfnissen beantragen

Die im Aargau anerkannten Einrichtungen für Erwachsene mit besonderen Betreuungsbedürfnissen haben Anpassungen bei Veränderung von zwei oder mehr Stufen des individuellen Betreuungsbedarfs (IBB-Stufen) der betreuten Personen bis spätestens Ende November des laufenden Jahres auszuweisen.

Abteilung Sonderschulung, Heime und Werkstätten