Generalsekretariat

Das Generalsekretariat führt das Management der Staatskanzlei in Sachen Geschäftskoordination, Finanzen, Controlling, Personal und Informatik.

Weiter werden durch das Generalsekretariat die Sitzungen des Regierungsrats vorbereitet, begleitet und verarbeitet. Für die Staatsschreiberin erfolgt die Sekretariatsführung der Generalsekretärenkonferenz.

Zusätzliche Aufgaben des Generalsekretariats sind die administrative Betreuung von Wahlen und Abstimmungen (unter Einschluss des Zentralen Auslandschweizerstimmregisters und des Projekts Vote électronique), die Führung und Weiterentwicklung der verwaltungsweit eingesetzten Geschäftskontrolle, die Publikation des Amtsblatts, der Betrieb der telefonischen Anlaufstelle der Verwaltung sowie die Koordination des zentralen Einkaufs von Büromaterial und -maschinen und Kuverts für die Verwaltung.