Staatsschreiberin Vincenza Trivigno

Porträt von Vincenza Trivigno Bild vergrössern
Foto: Alex Spichale
  • Geboren am 21. November 1970
  • Bürgerin von Olten und Zürich
  • seit 2016 Staatsschreiberin

Ausbildung

  • Wirtschaftsgymnasium, Olten
  • Volkswirtschaft und Soziologie, Universität Bern mit Abschluss lic. rer. pol.
  • Europäisches und internationales Wirtschaftsrecht, Hochschule St. Gallen mit Abschluss exec. M.B.L-HSG

Beruflicher Werdegang

  • 1996 Sekretärin der Kommission für Konjunkturfragen und Stellvertreterin des Vizedirektors zuständig für den Vollzug des Investitionszulagenbeschlusses (Konjunkturprogramm) im Bundesamt für Konjunkturfragen (heute seco)
  • 1998 Referentin von Bundesrat Pascal Couchepin im Eidg. Volkswirtschaftsdepartement, EVD (heute Department für Wirtschaft, Bildung und Forschung, WBF)
  • 2003 Senior Advisor Economic Affairs bei Syngenta
  • 2004 Mitglied der Geschäftsleitung und Vice President für Wirtschaftsfragen und geistiges Eigentum bei Interpharma
  • 2007 Mitglied der Konzernleitung von Stadler Rail und Executive Vice President Unternehmensdienstleistung und Kommunikation
  • 2012 Generalsekretärin der Gesundheitsdirektion des Kantons Zug

Ausserordentliche Tätigkeiten

  • Mitglied der Schweizerischen Staatsschreiberkonferenz
  • Stiftungsrätin ch Stiftung für eidgenössische Zusammenarbeit
  • Vizepräsidentin des Institutsrats des Schweizerischen Heilmittelinstituts (Swissmedic)