Jugendarbeit

Die Industrie- und Gewerbeaufsicht setzt den Jugendarbeitsschutz in den Betrieben um. Wir vollziehen den Jugendarbeitsschutz des Arbeitsgesetzes und stellen für Spezialfälle Bewilligungen aus. Wir arbeiten eng mit den Verantwortlichen für die Berufsbildung zusammen.

Junges Mädchen beim Verkauf von Kinderkleidern.
© AWA

Bewilligung zur Beschäftigung Jugendlicher im 15. Altersjahr beantragen

Die Industrie- und Gewerbeaufsicht (IGA) setzt den Jugendarbeitsschutz in Betrieben um. Wollen Sie Jugendliche beschäftigen, die im 15. Altersjahr sind, müssen Sie bei uns eine Bewilligung einholen.

Voraussetzungen

Die Bewilligungspflicht gilt:

  • Für Jugendliche, welche im Alter von 14 Jahren eine berufliche Grundbildung beginnen, sofern die obligatorische Schulpflicht abgeschlossen ist.
  • Für Arbeiten infolge vorübergehender Freistellung vom Schulunterricht (z.B. Förderprogramm während der obligatorischen Schulpflicht).

Ablauf

Reichen Sie das Gesuch um Beschäftigung Jugendlicher im 15. Altersjahr bei der IGA ein (Adresse rechts). Wir geben Ihnen anschliessend Bescheid, ob wir Ihr Gesuch bewilligen können.

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Zwei Wochen vor Arbeitsbeginn

Kosten

Keine

Formulare & Online-Dienstleistungen

Gesuch um Beschäftigung Jugendlicher im 15. Altersjahr (PDF, 1 Seite, 63 KB)

Rechtliche Grundlagen

Die Beschäftigung unter 15-Jähriger im künstlerischen, kulturellen oder sportlichen Bereich oder zu Werbezwecken melden

Die Industrie- und Gewerbeaufsicht setzt den Jugendarbeitsschutz in Betrieben um. Eine Meldepflicht besteht für Jugendliche unter 15 Jahren, die bei künstlerischen, kulturellen oder sportlichen Darbietungen und zu Werbezwecken eingesetzt werden.

Voraussetzungen

Die Jugendlichen unter 15 Jahren müssen im arbeitsvertraglichen Verhältnis stehen und für ihre Einsätze bezahlt werden. Tätigkeiten in einem Sportverein oder Laientheater müssen nicht angegeben werden.

Ablauf

Sie müssen ein Meldeformular an die Industrie- und Gewerbeaufsicht (Adresse recht) senden.

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Der Arbeitgeber muss die Meldung an uns vierzehn Tage vor Arbeitsbeginn machen.

Kosten

Keine

Formulare & Online-Dienstleistungen

Meldeformular für die Beschäftigung Jugendlicher unter 15 Jahren bei kulturellen, künstlerischen, sportlichen Darbietungen (unter Publikationen) (öffnet in einem neuen Fenster)

Rechtliche Grundlagen

Bewilligung Nachtarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren beantragen

Die Industrie- und Gewerbeaufsicht (IGA) setzt den Jugendarbeitsschutz in Betrieben um. Wollen Sie Jugendliche ab 16 Jahren in der Nacht beschäftigen (bis maximal 10 Nächte pro Jahr), müssen Sie bei uns eine Bewilligung einholen. Bewilligungen für länger andauernde Nachtarbeit oder für gefährliche Arbeiten stellt das SECO aus.

Voraussetzungen

  • Die Nachtarbeit muss notwendig sein für die Zielerreichung der beruflichen Grundbildung.
  • Die Aufsicht durch eine qualifizierte, erwachsene Person muss gewährleistet sein.

Ablauf

Reichen Sie das Gesuch "Nachtarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren" bei der IGA ein (Adresse rechts). Wir geben Ihnen Bescheid, ob wir Ihr Gesuch bewilligen können.

Bewilligungen für gefährliche Arbeiten oder andauernde Nachtarbeit von Jugendlichen können Sie beim SECO beantragen.

Broschüre Seco "Jugendarbeitsschutz" (öffnet in einem neuen Fenster)

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Jederzeit möglich

Kosten

Keine

Formulare & Online-Dienstleistungen

Gesuch Nachtarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren (PDF, 1 Seite, 63 KB)

Rechtliche Grundlagen

Bewilligung Sonntagsarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren beantragen

Die Industrie- und Gewerbeaufsicht (IGA) setzt den Jugendarbeitsschutz in Betrieben um. Wollen Sie Jugendliche ab 16 Jahren am Sonntag beschäftigen (bis maximal sechs Sonntage pro Jahr), müssen Sie bei uns eine Bewilligung einholen. Bewilligungen für länger andauernde Sonntagsarbeit oder für gefährliche Arbeiten stellt das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) aus.

Voraussetzungen

  • Notwendigkeit für die Zielerreichung der beruflichen Grundbildung.
  • Garantierte Aufsicht durch qualifizierte, erwachsene Person.

Ablauf

Reichen Sie das Gesuch "Sonntagsarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren" bei der IGA ein (Adresse rechts). Wir geben Ihnen so bald wie möglich Bescheid, ob wir Ihr Gesuch bewilligen können.

Bewilligungen für länger andauernde Sonntagsarbeit oder für gefährliche Arbeiten stellt das aus.

Benötigte Unterlagen

Keine

Fristen & Termine

Jederzeit möglich

Kosten

Keine

Formulare & Online-Dienstleistungen

Gesuch Sonntagsarbeit für Jugendliche ab 16 Jahren (PDF, 1 Seite, 63 KB)

Rechtliche Grundlagen