Navigation

Sprunglinks

Jugendarbeitslosigkeit

Wenn Jugendliche und junge Erwachsene keine Lehr- oder Arbeitsstelle finden, ist dies besonders gravierend. Es ist wichtig, dass sie den Schritt in die Arbeitswelt schaffen und Zukunftsperspektiven entwickeln können. Deshalb engagiert sich der Kanton Aargau stark gegen Jugendarbeitslosigkeit.

Junge Frau liest den Stellenanzeiger im RAV.
© PHOTOPRESS/Yoshiko Kusano

Verschiedene Massnahmen helfen Jugendlichen, den Einstieg in die Arbeitswelt zu schaffen. Es gibt Projekte, die junge Erwachsene bei der Lehrstellensuche unterstützen, Motivationssemester mit praktischem und theoretischem Teil oder Berufspraktika.

Bei Fragen zum Angebot steht Ihnen das zuständige RAV gerne zur Verfügung.

Welches RAV ist für Sie zuständig?

Finden Sie das zuständige RAV über Ihre Wohngemeinde:

Für Jugendliche ohne Anschlusslösung am Ende der Volksschule ist die Anlaufstelle Wegweiser zuständig.

Hilfe bei der Lehrstellensuche
Motivationssemester
Berufspraktika

Nach Oben