Navigation

Sprunglinks

Praxisfirma

Die Regionalen Arbeitsvermittlungszentren (RAV) unterstützen Sie dabei, möglichst bald wieder eine neue Stelle zu finden. Manchen Stellensuchenden fehlt die praktische Erfahrung im kaufmännischen Bereich. Hier kann der Einsatz in einer Praxisfirma weiterhelfen.

Frau an Büroarbeitsplatz.
© AWA

In drei- bis sechsmonatigen Einsätzen vertiefen die Teilnehmenden ihre kaufmännischen Kenntnisse. Ein Job-Hunting unterstützt die Teilnehmenden bei der Netzwerkarbeit und Stellensuche. Grundkenntnisse in Windows, Word und Excel sind Bedingung für den Besuch einer Praxisfirma. Arbeits- und Bildungsbereiche sind: Einkauf, Verkauf analog und digital, Marketing, Administration, Buchhaltung, Informatik (ECDL), Human Resources (HR), Fremdsprachen und weitere. Ziel ist es, die Chancen der Stellensuchenden auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern.

Erhöhen Sie Ihre Arbeitsmarktfitness und informieren Sie sich bei Ihrem RAV, welche Möglichkeiten Ihnen offen stehen.

Welches RAV ist für Sie zuständig?

Finden Sie das zuständige RAV über Ihre Wohngemeinde: