Start-up Beratung

Die Aargauer Wirtschaft verdankt ihr Rückgrat mitunter der starken Präsenz von innovativen Jungunternehmen.

Gerne begleiten wir Sie auf dem Weg in die erfolgreiche Unternehmenstätigkeit. Nutzen Sie unseren umfassenden Start-up-Service, individuell, kompetent und kostenlos.

Wichtige Anlaufstellen und Angebote für Start-ups:

Die Standortförderung berät Sie in den relevanten Themen und vermittelt Ihnen die richtigen Kontakte.

Firmengründung

Firmengründung

Geschäftsidee und Businessplan durchdacht, Finanzierung gesichert, optimale Rechtsform gewählt, notwendige Versicherungen und Bewilligungen überprüft, dann steht der Gründung Ihres Unternehmens im Kanton Aargau nichts mehr im Weg! Wir begleiten Sie auf dem Weg dorthin und stellen unser Netzwerk und Know-how zur Verfügung.

Kostenloser Vorbereitungskurs zur Firmengründung

Lernen Sie in drei Stunden, wie man eine Firma gründet. Zusammen mit den Startup-Experten vom Institut für Jungunternehmen zeigen wir Ihnen, was bei der Firmengründung auf Sie zukommt und wie Sie auf dem Weg in die Selbständigkeit am besten vorgehen.

Die aktuellen Kurs-Daten und Infos zur Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Vergessen Sie nicht die eigentlichen Gründungskosten: z.B. für den Notar, Gebühren fürs Handelsregister etc.. Zudem müssen Sie und eventuell Ihre Partner zum Zeitpunkt der Gründung einer GmbH oder AG auch schon über das nötige minimale Aktien- bzw. Stammkapital verfügen. Genaueres finden Sie unter Gesellschaftsformen.

Businessplan

Der Businessplan dient als Kommunikationsinstrument gegenüber verschiedenen Stakeholdern, insbesondere für Finanzierungspartner. Ein guter Businessplan erhöht die Erfolgschancen Ihres Unternehmens bedeutend. Wichtige Bestandteile sind der Marketing- und Finanzplan.

Ihr Angebot ist einzigartig und so muss es auch Ihr Businessplan sein. Arbeiten Sie laufend daran und passen Sie ihn an falls nötig. Achten Sie auf eine empfängergerechte Gestaltung und schreiben Sie besser 10 als 50 Seiten.

Anlaufstellen und Hilfsmittel:

Gesellschaftsform

Vergessen Sie nicht die eigentlichen Gründungskosten: z.B. für den Notar, Gebühren fürs Handelsregister etc.. Zudem müssen Sie und eventuell Ihre Partner zum Zeitpunkt der Gründung einer GmbH oder AG auch schon über das nötige minimale Aktien- bzw. Stammkapital verfügen. Genaueres finden Sie unter Gesellschaftsformen.

Finanzierung

Sie benötigen eine Finanzierung für Ihre unternehmerische Tätigkeit oder für die Umsetzung einer Innovation? Die Standortförderung zeigt Ihnen welche Möglichkeiten zur Verfügung stehen.

Finanzierung

Immobilien

Gewerbeimmobilien und -Grundstücke im Kanton Aargau zu vergleichsweise günstigen Preisen.

Immobilien

Steuern

Niedrige Steuersätze sind gut. Noch besser sind vorteilhafte Bemessungsgrundlagen. Der Aargau kennt besonders grosszügige Abzugsmöglichkeiten.

Steuern

Versicherungen

Einfache und massgeschneiderte Lösungen!

Versicherungen

Bewilligungen

Haben Sie Fragen zu den Bewilligungsprozessen? Kontaktieren Sie uns, wir helfen gerne weiter, wenn es um Arbeits- oder Aufenthaltsbewilligungen, Baubewilligungen oder Berufsausübungsbewilligungen geht.

Bewilligungen