Navigation

Sprunglinks

Hightech Aargau

Das Programm "Hightech Aargau" bietet im Kanton Aargau ansässigen Unternehmen attraktive Rahmenbedingungen sowie unterstützende Dienstleistungen für ihre Innovations- und Forschungstätigkeit.

Innovationskraft, gute wirtschaftliche Rahmenbedingungen und hohe Qualitätsstandards - das sind die Erfolgsfaktoren der Schweizer Wirtschaft. Dank Hightech made in Aargau sind KMU und international tätige Grosskonzerne ganz vorne mit dabei. Ob in den Life Sciences, in der Energietechnik oder im Ingenieurwesen generell: Die Aargauer Wirtschaft setzt auf modernste Spitzentechnologie, um auch in Zukunft konkurrenzfähig zu sein.

Hightech Aargau ist ein Programm des Kantons zur Förderung des Austauschs und der Zusammenarbeit zwischen KMU, Hochschulen und Forschungseinrichtungen sowie international ausgerichteten Grossunternehmen. Seit seiner Einführung im Jahr 2013 erfreut sich das Programm grosser Beliebtheit und wurde bereits zweimal verlängert. Mehr dazu auf Hightech Aargau – das Programm zur Innovationsförderung im Kanton Aargau.

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.

Aargau – der Hightech-Standort

Bahnbrechende Lösungen entstehen immer dort, wo Forschergeist und Unternehmertum zusammentreffen. Die einmalige Forschungs- und Produktionslandschaft im Aargau bietet den idealen Raum für innovative, zukunftsgerichtete Unternehmen.

Die Hightech-Champions-League spielt im Aargau. Unternehmen finden hier exzellente Partner in allen Bereichen und profitieren von interessanten Fördermöglichkeiten, um ihre Innovationskraft und Wettbewerbsfähigkeit zu stärken. Neben den Forschungs- und Kompetenzzentren international führender Energietechnologie-, Pharma- und Chemiekonzerne, wie zum Beispiel ABB und Novartis, finden sich im Kanton zahlreiche namhafte Forschungsinstitutionen und Technologietransferzentren:

Obenstehende Abbildung ist interaktiv und führt Sie zu den Websites der Institutionen.

Hightech Zentrum Aargau

Am Hightech Zentrum Aargau profitiert Ihr Unternehmen vom Know-how und Netzwerk kompetenter Fachleute mit fundiertem Wissen sowie langjähriger Erfahrung in verschiedensten Branchen. Das Expertenteam vereint Kompetenzen in den Bereichen Innovationen, Energietechnologien, Ressourceneffizienz, Werkstoff- und Nanotechnologien, allgemeine Technologien, Industrie 4.0, Digitalisierung und weiteren Zukunftsthemen. Mit einem breiten Netzwerk sowie professioneller Beratung fungiert das Hightech Zentrum Aargau als Drehscheibe zwischen allen Beteiligten und dient als Innovationstreiber im und für den Aargau.

Das Hightech Zentrum Aargau bietet Unterstützung bei Machbarkeitsstudien sowie Beratung von der Idee über die Planung bis zur Umsetzung und vermittelt falls nötig auch Fördermittel.

Das modulare Dienstleistungsangebot:

Referenzprojekte entdecken Sie hier: Referenz-Projekte | Hightech Zentrum Aargau (öffnet in einem neuen Fenster)

Forschungsfonds Aargau

Der Forschungsfonds Aargau stellt Fördermittel für Innovationsprojekte zur Verfügung. Die Beiträge werden für angewandte Forschungs- und Entwicklungsprojekte von Aargauer Unternehmen in Zusammenarbeit mit Hochschulpartnern vergeben. Mehr dazu auf: Der Forschungsfonds Aargau fördert Innovationen in der Wirtschaft | Hightech Zentrum Aargau (öffnet in einem neuen Fenster)

Service im Mittelpunkt

Im Aargau steht ihr Unternehmen im Zentrum! Hier erhalten Sie einfachen Zugang zu aktuellen Forschungsresultaten, zu den besten Technologien, zu führenden Köpfen sowie zu Fördermitteln, um Ihre Innovationsvorhaben entscheidend voranzubringen. So können Sie Ihre Energie ausschliesslich dort einsetzen, wo sie Vorsprung schafft: bei der Entwicklung effizienter Prozesse, innovativer Produkte und Dienstleistungen.

Die Standortförderung Aargau Services ist Ihre zentrale Anlaufstelle beim Kanton. Wir vermitteln Ihnen den Kontakt zu wichtigen internen und externen Experten sowie Netzwerken und bieten Ihnen viele weitere Dienstleistungen.