Navigation

Sprunglinks

Events

Aufgrund der Covid-19 Pandemie wird ein Grossteil der Veranstaltungen mit Zugangsbeschränkungen versehen. Bitte informieren Sie sich jeweils direkt beim Veranstalter über den aktuellen Stand.

Eigene Veranstaltungen

StartUpForum Aargau

Das von der Standortförderung Aargau Services in Kooperation mit der Fachhochschule Nordwestschweiz organisierte StartUpForum Aargau lässt das Unternehmertum aufleben, präsentiert innovative Geschäftsideen und vermittelt wertvolle Tipps zum unternehmerischen Schaffen. Nach der Einführung teilen drei Jungunternehmen ihre Start-up Erfahrungen. Nach der Prämierung der besten Projekte der Swiss Startup Challenge 2021 bleibt den Teilnehmenden noch genug Zeit, die ausgezeichneten Netzwerkmöglichkeiten in der dynamischen Umgebung der Fachhochschule Nordwestschweiz zu nutzen.

Datum: 29. Oktober 2021
Zeit: 18.00 - 21.00 Uhr
Ort: CAMPUSSAAL Kultur und Kongresse, Windisch
Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Webinar zu Work Life Aargau

Erfahren Sie kurz und kompakt, wie Aargauer Unternehmen von der Fachkräfte- und Imageplattform Work Life Aargau im Employer Branding und der Rekrutierung von Fachkräften profitieren können. Anschliessend an die kurze Präsentation beantwortet die Projektleitung live Ihre Fragen.

Mehr Informationen und Registrierung

S-GE Investorenseminare in Deutschland

Auch in diesem Jahr treffen Sie Aargau Services wieder an diversen Investorenseminaren und Kamingesprächen der S-GE. Dort werden die Vorzüge des Wirtschaftsstandortes Schweiz vorgestellt. Die Veranstaltungen richten sich an deutsche Unternehmerinnen und Unternehmer.

Kontaktieren Sie uns für weitere Informationen.

Intensivkurs "Firma gründen"

Das IFJ Institut für Jungunternehmen führt im Aargau einmal monatlich einen Intensivkurs zur Firmengründung durch. Während drei Stunden erfahren die Teilnehmenden, wie man online, unkompliziert und günstig eine Firma gründet. Informieren Sie sich jetzt über den kostenlosen Kurs und über die Durchführungsdaten.

  • Ort: Aarau, Brugg oder Baden

Kursdaten und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Weitere Veranstaltungen

Energie-Apéros Aargau

Die Energie-Apéros bieten einer breiten Zielgruppe möglichst neutrale und fundierte Informationen aus dem weiten Gebiet der Energie an. Die Veranstaltungen belegen Themen von der Forschung bis zu kommerziellen Anwendungen, von der Politik und Gesetzgebung bis zur lokalen Umsetzung, von der Produktion bzw. Umwandlung über die Versorgung bis zu jeglicher denkbaren Anwendung von Energie sowie von der Steuerung und Regelung bis zu menschlichen Verhaltensweisen. Ressourcen- und Klimaschutz sowie erneuerbare Energie und Energieeffizienz haben dabei einen hohen Stellwert.

Thema: Nachhaltig Bauen - einfach dank Standards und Forschung.
Daten:
19. Oktober 2021 in Baden
20. Oktober 2021 in Lenzburg
26. Oktober 2021 in Buchs
Zeit: 17.30 - 19.10 Uhr
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Thema: Solarstrom im Hoch, der Anfang ist gemacht - jetzt richtig loslegen.
Daten:
16. November 2021 in Baden
18. November 2021 in Zofingen
23. November 2021 in Buchs
Zeit: 18.00 - 20.00 Uhr
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Smart Regio Lab – Lenzburg Seetal

Die Herausforderungen unserer Zeit machen auch vor unseren Städten und Regionen keinen Halt. Im Rahmen des Smart Regio Lab entwickeln interdisziplinäre Teams neue digitale Lösungen für die Region Lenzburg Seetal innerhalb von 32 Stunden! Alle kreativen Köpfe, die die Stadt und Region der Zukunft mitgestalten möchten, sind herzlich eingeladen.

Datum: 15. - 16. Oktober 2021
Zeit: 08.00 - 17.00 Uhr
Ort: Schulhaus Bleicherain, Lenzburg
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Praxisbezogener Innovationsworkshop für KMU und Gewerbebetriebe

Die Corona-Pandemie fordert die KMU extrem. Entweder stehen sie wegbrechenden Märkten oder einer sehr grossen Nachfrage gegenüber. Der Entwicklungsdruck ist in beiden Fällen immens. Digitale Transformation, neue Vertriebskanäle, Home Office und damit neue Formen der Zusammenarbeit sind nur ein paar Stichworte, die die Unternehmen herausfordern. Das Hightech Zentrum Aargau lädt Sie zusammen mit der Stadt Baden Standortförderung zu einem praxisbezogenen Innovationsworkshop ein, der genau diese Punkte angeht. Die Teilnehmerzahl ist auf 12 Personen beschränkt.

Datum: 20. Oktober 2021
Zeit: 16.00 - 20.00 Uhr
Ort: Aarau
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Praxiszirkel „Nachhaltigkeit“

Die Veranstaltung startet mit einem spannenden Referat zum Thema «Nachhaltigkeit als Erfolgsfaktor – vom Standortnachteil zum Wettbewerbsvorteil», welches von Tobias Meier des Beratungsunternehmens Ecos vorgetragen wird. Daraufhin werden sich die Teilnehmenden in zwei Diskussionsrunden vertieft über die Materie austauschen können. Zu diesem Praxiszirkel sind insbesondere auch neue Schweizer Firmen aus dem Bereich «Footwear, Accessories & Garment» herzlich willkommen, die vom Wissenstransfer zwischen den Unternehmen und Hochschulen, sowie zwischen weiteren Unternehmen Ihrer Branche profitieren können.

Datum: 25. Oktober 2021
Zeit: 14.00 - 17.45 Uhr
Ort: Technopark Aargau, Brugg
Mehr Informationen und Registrierung (öffnet in einem neuen Fenster)

Jahresanlass - Energietechnologien und Ressourceneffizienz

Innovationen prägen den Energieanlass 2021 des Hightech Zentrums Aargau. Dr. Almut Kirchner der Prognos AG widmet ihre Keynote der Energiestrategie 2050+. Zudem präsentieren Energieversorger, KMU und Start-ups innovative Lösungen auf dem Weg in eine nachhaltige Energiezukunft.

Datum: 26. Oktober 2021
Zeit: 09.00 - 16.30 Uhr
Ort: Hightech Zentrum Aargau, Brugg
Mehr Informationen und Registrierung (öffnet in einem neuen Fenster)

Nano-Tech Apéro 2021

Das Swiss Nanoscience Institute (SNI) lädt zum Nano-Tech Apéro 2021 ein. Bei diesem Informations- und Networking-Anlass werden aktuelle Forschungsprojekte von Nano-Argovia Partnern vorgestellt, während Wissenschaftler und Industriepartner in der Nanotechnologie die Möglichkeit erhalten, sich auszutauschen und zu vernetzen. Auch dieses Jahr werden wieder Mitarbeiter des Nano Imaging Labs vor Ort sein, mit welchen die Teilnehmenden Ihre zukünftigen Projekte direkt besprechen können.

Datum: 26. Oktober 2021
Zeit: 16.00 - 18.30 Uhr
Ort: Omya International AG, Egerkingen
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Forum ö 2021

Beim diesjährigen Forum ö wird umgedacht. Anstatt zu fragen, was wir von der Zukunft wollen, stellt man sich bei dieser Veranstaltung die Frage, was die Zukunft denn von uns möchte. Bei der zukunftsweisenden Jahreskonferenz des nachhaltigen Wirtschaftens gehen die Teilnehmenden gemeinsam neue Wege, machen neue Begegnungen und legen bei interaktiven Workshops noch unbekanntes Potential frei.

Datum: 26. Oktober 2021
Zeit: 08.00 - 17.15 Uhr
Ort: Kultur & Kongresshaus Aarau
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

IoT for Climate

Das Potenzial des Internet of Things (IoT) für eine nachhaltige Prozessoptimierung ist bei weitem noch nicht ausgeschöpft. Der virtuelle Anlass IoT for Climate beleuchtet deshalb mit diesen Schwerpunkten das Internet of Things:

  • Die Bedeutung des Internet of Things für den Klimaschutz.
  • Innovationsförderung: Wie IoT Unternehmen in der Prozess- und Produktoptimierung unterstützt.
  • IoT in der Praxis: Fallbeispiele zur Effizienzsteigerung von Prozessen.
  • Swisscom IoT Climate Award: Ausgezeichnete digitale Klimainnovationen.

Im Anschluss können sich die Teilnehmenden beraten lassen, um Unterstützungspotenziale in den jeweiligen Unternehmen zu erschliessen.

Datum: 27. Oktober 2021
Zeit: 17.00 - 19.00 Uhr
Ort: Online
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Nano und Industrie: Anwendungen in der Photonik

Der Jahresanlass des Schwerpunkts Werkstoff- und Nanotechnologien am Hightech Zentrum Aargau zeigt, wie Licht für eine Vielzahl von technologischen Innovationen und neuartigen Produkten nutzbar gemacht werden kann. Neben vier spannenden Vorträgen aus Industrie und angewandter Forschung erwartet die Teilnehmenden die Gelegenheit zum Networken. Die Themen abseits der allgemeinen Trends in Anwendungen der Photonik sind beispielsweise dünne optische Schichten, das Prägen von optischen Strukturen und Ultrakurzpuls-Laser für die Bearbeitung kritischer Werkstoffe.

Datum: 11. November 2021
Zeit: 14.00 - 17.00 Uhr
Ort: Hightech Zentrum Aargau, Brugg
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Lichtleitertechnologie - optische Anwendungen von Lichtleitern in Kunststoffbauteilen

Mit der Entwicklung von LED-Technologie eröffnen sich neue Möglichkeiten in der Lichtleitertechnik. In verschiedenen Anwendungen sind heute Lichtleiteranwendungen wie Displays, Tasten oder Lichtlaseranwendungen zu finden. Das Gemeinschaftsseminar der Fachgruppe Kunststofftechnik und KATZ richtet sich an alle, die sich mit der Auswahl und Auslegung von Lichtleiterelementen auseinandersetzten, sowie die Eigenschaften und Anforderungen eines transparenten Werkstoffes verstehen wollen.
Anmeldeschluss: 28. Oktober 2021.

Datum: 11. November 2021
Zeit: 09.00 - 17.00 Uhr
Ort: KATZ, Aarau
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Swiss Innovation Forum

Die Schweiz als Innovationsweltmeisterin erfindet sich permanent neu, so bleibt das Land auch zukünftig erfolgreich. Das Swiss Innovation Forum zeigt auf, dass das Innovieren insbesondere in der derzeitigen, herausfordernden Zeit eine grundlegende Basis für Erfolg ist. An der Konferenz werden die Teilnehmenden von Expertinnen und Experten aus den Themenwelten Kreativität und Innovation, Technologie sowie Forschung und Entwicklung auf eine ideenreiche Reise mitgenommen und haben daraufhin die Möglichkeit, sich branchenübergreifend auszutauschen, zu vernetzen und gemeinsam mit kreativen Köpfen neue Ideen zu entwickeln.

Datum: 18. November 2021
Zeit: 08.00 - 17.00 Uhr
Ort: Congress Center Basel
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Dialog 2030 - Schweizer Nachhaltigkeitsziele: Chancen für Unternehmen

Seit ihrer Lancierung 2016 erhalten die Sustainable Development Goals (SDGs) der UNO einen immer höheren Stellenwert in Wirtschaft und Gesellschaft. Nicht zuletzt deshalb ist Nachhaltigkeit zu einem entscheidenden Wettbewerbsfaktor geworden. Bei dieser Veranstaltung erfahren die Teilnehmenden, wie sich die Rahmenbedingungen für Schweizer Unternehmen durch die SDGs verändern, welche Chancen und Herausforderungen sich durch die Implementierung der Nachhaltigkeitsziele ergeben, wie ein Beitrag dazu geleistet werden kann und welche Organisationen und Initiativen den Unternehmen dabei helfen, die Mehrwerte und Chancen der SDGs nutzbar zu machen.

Datum: 23. November 2021
Zeit: 15.00 - 17.00 Uhr
Ort: Berufsschule Aarau
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Lange Nacht der Karriere 2021

Unternehmungen haben die Möglichkeit, sich während eines Abends den Studierenden zu präsentieren und so direkten Kontakt zu knüpfen. Und dies in einem ungezwungenen und lockeren Rahmen. Das Angebot, das den Studierenden geboten wird, umfasst Referate, Workshops, Firmenpräsentationen, aber auch CV-Checks und vieles mehr.
Anmeldeschluss für Aussteller: 30. September 2021.

Datum: 25. November 2021
Zeit: 17.00 - 22.30 Uhr
Ort: FHNW, Campus Brugg-Windisch
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Info- & Networkingveranstaltung - ANAXAM und Swiss m4m Center

Vor etwas mehr als einem Jahr entstanden die zwei ersten und bislang einzigen Advanced Manufacturing Technology Transfer Centers der Schweiz mit dem Ziel, den Transfer von innovationen in die industrielle Fertigungspraxis zu fördern: ANAXAM im Aargau und das Swiss m4m Center im Kanton Solothurn. Seit ihrer Gründung haben sich diese beiden Zentren bestens entwickelt, einen Stamm von Partnern und Kunden aufgebaut und entfalten vielfältige Aktivitäten und Wirkung. Grund genug, allen Unterstützern, Partnern und Interessierten die beiden Zentren näher vorzustellen.

Datum: 3. Dezember 2021
Zeit: 16.00 - 19.00 Uhr
Ort: Kultur & Kongresshaus Aarau
Mehr Informationen und Anmeldung (öffnet in einem neuen Fenster)

Clever eine Firma gründen

Die Experten von STARTUPS.CH vermitteln Grundlagenwissen zu den wichtigsten Themen rund um die Firmengründung. Der Kurs bietet Raum für Ihre Fragen - praxisnah, kompakt und verständlich.

Ort: Zofingen
Kursdaten und Anmeldung. (öffnet in einem neuen Fenster)