Rechtsdienst

Der Rechtsdienst bearbeitet hauptsächlich Beschwerdefälle aus den Bereichen der Administrativmassnahmen im Strassenverkehrsrecht (Führerausweisentzüge etc.), Bürgerrecht (ordentliche Einbürgerungen), Strafen- und Massnahmenvollzug, öffentliches Arbeits- und Wirtschaftsrecht sowie Schwarzarbeit. Ausserdem ist der Rechtsdienst für verschiedene Rechtssetzungsprojekte im Zuständigkeitsbereich des Departements verantwortlich und er unterstützt die Departementsleitung und die Abteilungen und Ämter in rechtlichen Angelegenheiten.