Flussfahrten

Flussfahrten können gefährlich sein. Deshalb ist es wichtig, dass Sie als Schiffsführer oder Schiffsführerin alle erforderlichen Massnahmen treffen:

Flusskarte des Kantons Aargau
  • Tragen Sie immer Schwimmwesten (auch die Besatzung)!
  • Passen Sie die Fahrt vorausschauend immer den Gegebenheiten an und rechnen Sie mit örtlichen Hindernissen (Strömung, Schnellen, Untiefen mit Felsen oder Steinen, usw.)
  • Beachten Sie die Signale
  • Nehmen Sie Rücksicht auf die Natur! Durch den Wassersport dürfen die Ufer sowie die Pflanzen- und Tierwelt nicht beeinträchtigt werden.
  • Bei Unfall Tel. 117. / Bitte bereiten Sie sich auf die Fragen "Was? Wo? Wann?" vor.

Die Flusskarte, die beim Strassenverkehrsamt bezogen werden kann, informiert über die wichtigsten Schifffahrtshindernisse.

Kleinschifffahrt auf Aargauer Flüssen

Zahlreiche Flusskraftwerke stellen für die Kleinschifffahrt ein Hindernis dar. Deshalb gibt es bei den Flusskraftwerken Übersetzstellen.

Informationen zu den Übersetzstellen, Kontaktpersonen und weitere Angaben (öffnet in einem neuen Fenster)

Drucksachenbestellung Schifffahrt

Drucksachenbestellung Flusskarten
/
Sicherheitsabfrage
* Pflichtfelder