Fahrzeug wiedereinlösen

Deponierte oder hinterlegte Kontrollschilder wieder zum Verkehr zulassen.

Vorgehensweise

Senden Sie uns die unter "Benötigte Unterlagen" aufgeführten Unterlagen an unsere Postadresse ein.

Die Kontrollschilder werden von uns per Post an die Halteradresse verschickt.

Die Bearbeitung dauert im Normalfall 1-2 Arbeitstage.

Gegen eine Gebühr von Fr. 10.- behandeln wir Ihr Anliegen auch direkt am Schalter in Schafisheim. Bitte beachten Sie dass es je nach Auslastung zu langen Wartezeiten kommen kann.

Benötigte Unterlagen

  • Gesuch für die Verkehrszulassung eines Fahrzeuges (öffnet in einem neuen Fenster)
  • Elektronischer Versicherungsnachweis (eVn). Bestellen Sie diesen bei Ihrer Versicherungsgesellschaft. (Die Versicherungsgesellschaft schickt den eVn elektronisch direkt an das Strassenverkehrsamt). Wichtig: Damit wir Ihnen die Schilder per Post zustellen können, muss der eVn muss durch die Versicherung als "Termingeschäft" (mit Postversandadresse des Kunden) an das Strassenverkehrsamt übermittelt werden und am Einlösedatum gültig sein (Gültigkeitsdatum darf nicht mehr als 30 Tage zurückliegen). Bei Anhängern ist kein eVn nötig (ausgenommen Anhänger mit gefährlicher Ladung).
  • Original Fahrzeugausweis, sofern sich wesentliche Daten geändert haben (Adresse, Versicherungsgesellschaft, usw.)

Kosten

Formulare