Geschwindigkeitsüberschreitung

Die Werte sind Nettoangaben nach Abzug der jeweiligen Gerätetoleranz

Der Toleranzabzug kann je nach Messart variieren (zum Ganzen vgl.: Art. 8 der Verordnung des ASTRA zur Strassenverkehrskontrollverordnung vom 22. Mai 2008 [SR 741.013.1 (öffnet in einem neuen Fenster)])

Bei einer erstmaligen Widerhandlung wird gestützt auf die ständige bundesgerichtliche Rechtsprechung grundsätzlich folgende Massnahme verfügt:

Innerortsbereich
ÜberschreitungMassnahme
Überschreitung bis 15 km/hkeine Administrativmassnahme
Überschreitung um 16-20 km/hVerwarnung gem. Art. 16a SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 21-24 km/h1 Monat Entzug (mindestens) gem. Art. 16b SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 25 km/h und mehr3 Monate Entzug (mindestens) gem. Art. 16c SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Ausserortsbereich
ÜberschreitungMassnahme
Überschreitung bis 20 km/hkeine Administrativmassnahme
Überschreitung um 21-25 km/hVerwarnung gem. Art. 16a SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 26-29 km/h1 Monat Entzug (mindestens) gem. Art. 16b SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 30 km/h und mehr3 Monate Entzug (mindestens) gem. Art. 16c SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Autobahn
ÜberschreitungMassnahme
Überschreitung bis 25 km/hkeine Administrativmassnahme
Überschreitung um 26-30 km/h Verwarnung gem. Art. 16a SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 31-34 km/h1 Monat Entzug (mindestens) gem. Art. 16b SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Überschreitung um 35 km/h und mehr3 Monate Entzug (mindestens) gem. Art. 16c SVG (öffnet in einem neuen Fenster)
Massive Geschwindigkeitsüberschreitung ab 01.01.2013 (Massnahmenpaket Via Sicura)
ÜberschreitungMassnahme
mindestens 40 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 30 km/h beträgt2 Jahre (mindestens), nach Art. 16c Abs. 2 lit. a bis SVG und Abklärung der Fahreignung (öffnet in einem neuen Fenster)
mindestens 50 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 50 km/h beträgt 2 Jahre (mindestens), nach Art. 16c Abs. 2 lit. a bis SVG und Abklärung der Fahreignung (öffnet in einem neuen Fenster)
mindestens 60 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit höchstens 80 km/h beträgt2 Jahre (mindestens), nach Art. 16c Abs. 2 lit. a bis SVG und Abklärung der Fahreignung (öffnet in einem neuen Fenster)
mindestens 80 km/h, wo die Höchstgeschwindigkeit mehr als
80 km/h beträgt
2 Jahre (mindestens), nach Art. 16c Abs. 2 lit. a bis SVG und Abklärung der Fahreignung (öffnet in einem neuen Fenster)