Navigation

Sprunglinks

Gerichtsverhandlungen

Aufgelistet werden die Verhandlungen vor den Bezirksgerichten und dem Obergericht des Kantons Aargau, bei denen die Staatsanwältin/der Staatsanwalt vor Gericht die Anklage persönlich vertreten wird.

Hinweis: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann das Gericht auf Antrag einer Partei die Öffentlichkeit von der Teilnahme an der Verhandlung ausschliessen.

TerminGerichtangeklagtes DeliktStrafantragBemerkung
26.04.2021
08.00 Uhr
Obergerichtqualifizierte Widerhandlung gegen das BetäubungsmittelgesetzBerufungkeine
27.04.2021
10.00 Uhr
ObergerichtWiderhandlung gegen das StrassenverkehrsgesetzBerufungkeine
27.04.2021
28.04.2021
08.00 Uhr
Bezirksgericht Badenqualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz, versuchte schwere Körperverletzung, gewerbsmässiger Diebstahl etc.je 4 Jahre FS unbedingt, 500 Franken Busse

zwei Beschuldigte
27.04.2021
08.00 Uhr
Bezirksgericht Kulmbanden- und gewerbsmässiger Diebstahl, mehrfacher Hausfriedensbruch, mehrfache Sachbeschädigung wird an der Hauptverhandlung bekannt gegebendrei Beschuldigte
28.04.2021
08.00 Uhr
Obergericht-Verlängerung einer stationären therapeutischen MassnahmeÖffentlichkeit ausgeschlossen
28.04.2021
14:00 Uhr
Bezirksgericht Aarauqualifiziert grobe Widerhandlung gegen das Strassenverkehrsgesetz14 Monate FS bedingt, 2'300 Franken Busseabgekürztes Verfahren
29.04.2021
08.00 Uhr
Obergerichtqualifiziert grobe Widerhandlung gegen das StrassenverkehrsgesetzBerufungkeine
30.04.2021
08.00 Uhr
Obergerichtgewerbsmässiger Betrug, unrechtmässiger Bezug von Leistungen einer SozialversicherungBerufungkeine
03.05.2021
08.00 Uhr
Obergerichtfalsche Anschuldigung, Widerhandlung gegen das Strassenverkehrsgesetz, Widerhandlung gegen das BetäubungsmittelgesetzBerufungkeine
04.05.2021
05.05.2021
18.05.2021
08.00 Uhr
Bezirksgericht Brugggewerbsmässiger Betrug, unrechtmässiger Bezug von Leistungen einer Sozialversicherungwird an der Hauptverhandlung bekannt gegebendrei Beschuldigte
04.05.2021
08:00 Uhr
Bezirksgericht Kulmgewerbs- und bandenmässiger Diebstahl, unrechtmässiger Bezug von Leistungen einer Sozialversicherung, Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz etc.wird an der Hauptverhandlung bekannt gegebenzwei Beschuldigte
04.05.2021
11.00 Uhr
Bezirksgericht Kulmversuchte Nötigung, mehrfache Drohung, Sachbeschädigung etc.4 Monate FS unbedingt, 20 TS Geldstrafe unbedingt, 200 Franken Busseabgekürztes Verfahren
05.05.2021
08.00 Uhr
ObergerichtVergewaltigung Berufungkeine
05.05.2021
09.00 Uhr
Bezirksgericht Aaraustrafbare Vorbereitungshandlungen einer mehrfachen vorsätzlichen Tötung, mehrfache DrohungAnordnung einer stationären therapeutischen Massnahmekeine
05.05.2021
14.00 Uhr
Bezirksgericht Aaraumehrfache sexuelle Nötigung, mehrfache sexuelle Handlungen mit Kindern, Pornographie42 Monate FS unbedingtkeine