Navigation

Sprunglinks

Gerichtsverhandlungen

Aufgelistet werden die Verhandlungen vor den Bezirksgerichten und dem Obergericht des Kantons Aargau, bei denen die Staatsanwältin/der Staatsanwalt vor Gericht die Anklage persönlich vertreten wird.

Hinweis: Aus Gründen des Persönlichkeitsschutzes kann das Gericht auf Antrag einer Partei die Öffentlichkeit von der Teilnahme an der Verhandlung ausschliessen.

TerminGerichtangeklagtes DeliktAntragBemerkung
29.11.2021
30.11.2021
je 08.00 Uhr
01.12.2021
16.30 Uhr
Bezirksgericht Bruggmehrfache vorsätzliche Tötung, eventualiter mehrfache fahrlässige Tötung, qualifizierte grobe Verletzung der Verkehrsregeln7 Jahre FS, vollzugsbegleitende ambulante Massnahme, 10 Jahre Landesverweisungkeine
01.12.2021
14.00 Uhr
Bezirksgericht Aaraugewerbsmässiger Betrug, mehrfache Urkundenfälschung, qualifizierte Geldwäscherei etc.5 Jahre FS, 30 Tagessätze GS unbedingt, 15 Jahre Landesverweisungkeine
02.12.2021
13.00 Uhr
Bezirksgericht Laufenburg- (Kein Eintrag) Verlängerung stationäre therapeutische Massnahmekeine
02.12.2021
13.30 Uhr
Bezirksgericht Lenzburg- (Kein Eintrag) Verlängerung stationäre therapeutische Massnahmekeine
03.12.2021
08.00 Uhr
Obergerichtqualifizierte Widerhandlung gegen das BetäubungsmittelgesetzBerufungkeine
03.12.2021
13.00 Uhr
Bezirksgericht LaufenburgBetrug, Misswirtschaft, Unterlassen der Buchführung18 Monate FS bedingt, 2000 Franken Bussekeine
06.12.2021
14.00 Uhr
Obergerichtunrechtmässiger Bezug von Leistungen einer Sozialversicherung, Ungehorsam des Schuldners im BetreibungsverfahrenBerufungkeine
07.12.2021
08.00 Uhr
Obergerichtmehrfacher Betrug, mehrfache UrkundenfälschungBerufungkeine
07.12.2021
15.30 Uhr
Bezirksgericht Murimehrfache Drohungambulante Massnahme mit stationärer Einleitungabgekürztes Verfahren
08.12.2021
14.00 Uhr
Obergerichtqualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz etc.Berufungkeine
08.12.2021
08.30 Uhr
Bezirksgericht Rheinfeldenmehrfaches Führen eines Motorfahrzeuges trotz Entzug des Führerausweises, mehrfache Gewalt und Drohung gegen Behörden und Beamte etc.24 Monate FS unbedingt, 10 Tagessätze GS unbedingtkeine
08.12.2021
08.30 Uhr
Bezirksgericht ZurzachNötigung, mehrfache grobe Verletzung der Verkehrsregeln, mehrfache Verletzung der Verkehrsregeln2 Jahre FS unbedingt, 1000 Franken Busse, 3 Jahre Landesverweisung keine
09.12.2021
08.00 Uhr
Bezirksgericht Laufenburgqualifizierte Widerhandlung gegen das Betäubungsmittelgesetz2 Jahre FS unbedingt, 500 Franken Bussekeine
09.12.2021
11.30 Uhr
Bezirksgericht Zofingenqualifizierte grobe Verletzung der Verkehrsregeln16 Monate FS bedingt, 2500 Franken Busseabgekürztes Verfahren