Personal

Die JVA Lenzburg verfügt über rund 180 Vollzeitstellen (wovon 5 für Lernende und 2 für Praktikanten)

Der 24-Stunden-Betrieb bringt es mit sich, dass die Mehrheit der Mitarbeitenden in Vollzeitpensen arbeitet, weil die komplexen Betriebsabläufe eine andere Beschäftigungsart nicht gestatten. Teilzeitpensen versehen der Psychologe, die Seelsorger, die Freizeitleitenden und Fachlehrer, der Gesundheitsdienst, der Arzt sowie Bereiche der Verwaltung und der Kanzlei.

Rechnet man die Vollzeit- und Teilzeitarbeitenden zusammen, so ergibt dies einen Bestand von rund 220 Personen, wovon rund die Hälfte Vollzugsangestellte (Anforderungsprofil) des Sicherheitsdienstes sind.