Navigation

Sprunglinks

Aktuelles

Weihnachtsmarkt 2021

Dieses Jahr findet auf der Festung in Aarburg kein Weihnachtsmarkt statt. Leider ist es uns nicht möglich, mit den vorgeschriebenen Massnahmen unseren Anlass wie gewünscht durchzuführen. Wir haben am 27.11.2021 jedoch einen Stand am Weihnachtsmarkt im Städtli Aarburg, wo wir uns präsentieren und es Ihnen auch möglich ist, Artikel welche im Jugendheim Aarburg hergestellt wurden zu kaufen. Wir bedauern diesen Entscheid sehr und hoffen fest, das wir unseren beliebten Anlass nächstes Jahr wieder durchführen können.

Wir danken Ihnen herzlich für Ihr Verständnis und hoffen Sie allenfalls nächstes Jahr wieder auf der Festung in Aarburg begrüssen zu dürfen.

Ihr Jugendheim Aarburg Team

Verkauf Atelier GWG

Wir stellen Skulpturen, Holzarbeiten und Gebrauchsgegenstände aus Metall und Holz individuell nach Ihren Wünschen her. Gerne setzen wir auch Ihre persönlichen Ideen um. Kontaktieren Sie uns für eine persönliche Beratung und eine unverbindliche Offerte. Lassen Sie sich von unseren Beispielen inspirieren oder bestellen Sie gleich!

Tel. Atelier GWG 062 787 01 64

Sommerverkauf 2021 Spielwaren und Dekoartikel (PDF, 1.0 MB)

Sommerverkauf 2021 Garten- Dekoartikel (PDF, 884 KB)

Impressionen Aarburg leuchtet 2019

de.espirit.firstspirit.generate.values.CatalogConverter$Delegate

Evaluation Jugendheim Aarburg

Burg des Jugendheims Aarburg

Der Regierungsrat hat das Jugendheim Aarburg einer externen Evaluation unterzogen. Den Bericht dazu finden Sie hier.

Evaluation Jugendheim Aarburg: Schlussbericht 2019 (PDF, 77 Seiten, 1.1 MB)

Die Jugend auf der Festung Aarburg

Im Jahr 2018 feierte das Jugendheim Aarburg sein 125-Jähriges Jubiläum. Zu diesem freudigen Anlass wurde ein Buch speziell über den Jugendvollzug auf der Festung verfasst.

Die Entstehung spezieller Institutionen für den Straf- und den zivilrechtlichen Massnahmenvollzug von 14- bis 18-jährigen männlichen Jugendlichen dauerte ungewöhnlich lange. Mehrere Anläufe waren notwendig, die dann anfangs der 1890er-Jahre zu Gründungen von Zwangserziehungs­anstalten führten. So erhielt die Festung Aarburg 1893 ihre neue Bestimmung.

Das Buch zeigt die verschiedenen Facetten des Jugendvollzuges und seine Ent­wicklung in den 125 Jahren bis zum heutigen Kantonalen Jugendheim Aarburg. Die grosszügige Bebilderung mit über 130 Fotografien, Dokumenten und Grafiken sowie die zahlreichen Originalzitate geben als Zeitzeugen eindrückliche Einblicke in den Alltag.

  • ISBN: 978-3-905731-07-1
  • Autor: Peter M. Schulthess
  • Umfang: 280 Seiten, 132 Abbildungen
  • Seitenformat: 250 x 168 mm
  • Druck: KROMER Print AG, Lenzburg
  • Preis: CHF 25.00

Leseprobe die Jugend auf der Aarburg (PDF, 3.0 MB)