Navigation

Sprunglinks

Beurkundung der eingetragenen Partnerschaft

Die Beurkundung der eingetragenen Partnerschaft kann auf jedem Schweizer Zivilstandsamt erfolgen. Sie findet in einem der von dem entsprechenden Regionalen Zivilstandsamt zur Verfügung gestellten Lokal statt, welches das gleichgeschlechtliche Paar gewählt hat.

Der Zeitpunkt der Beurkundung der Eintragung der Partnerschaft legt das Zivilstandsamt im Einvernehmen mit dem Paar fest. An Sonn- und Feiertagen dürfen keine Beurkundungen zur Eintragung der Partnerschaft stattfinden.

Sie können die Beurkundung mit einer Ermächtigung zur Eintragung der Partnerschaft auch bei jedem anderen Regionalen Zivilstandsamt in der Schweiz vornehmen lassen. Für Reservationen erkundigen Sie sich bitte beim jeweiligen Regionalen Zivilstandsamt.

Ist eine sprachliche Verständigung nicht möglich, müssen die Partnerinnen bzw. Partner für die Mitwirkung einer dolmetschenden Person besorgt sein, welche mit den beiden Partnerinnen bzw. beiden Partnern nicht nahe verwandt sein darf.

Mitteilungen durch das Regionale Zivilstandsamt

Jede Eintragung der Partnerschaft wird vom Regionalen Zivilstandsamt an folgende Stellen gemeldet:

  • Wohnorte beider Partnerinnen bzw. Partner (zur Nachführung der Einwohnerregister)
  • Bundesamt für Migration, sofern es sich bei einer der Partnerinnen oder bei einem der Partner um eine asylsuchende, vorläufig aufgenommene oder als Flüchtling anerkannte Person handelt

Rechtliche Grundlagen

Bundesgesetz über die eingetragene Partnerschaft gleichgeschlechtlicher Paare PartG (SR 211.231) (öffnet in einem neuen Fenster)

Schweizerisches Zivilgesetzbuch ZGB (SR 210) (öffnet in einem neuen Fenster)

Zivilstandsverordnung ZStV (SR 211.112.2) (öffnet in einem neuen Fenster)

Verordnung über die Gebühren im Zivilstandswesen ZStGV (SR 172.042.110) (öffnet in einem neuen Fenster)

Dekret über die Zivilstandskreise (SAR 210.170) (öffnet in einem neuen Fenster)

Einführungsgesetz zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch EG ZGB (SAR 210.300) (öffnet in einem neuen Fenster)

Verordnung zum Einführungsgesetz zum Schweizerischen Zivilgesetzbuch V EG ZGB (SAR 210.311) (öffnet in einem neuen Fenster)