Navigation

Sprunglinks

Online Schalter

Login

Kanton Aargau

Zur Homepage des Kantons AargauDepartement Volkswirtschaft und Inneres

Sie sind hier:

Kantonales Integrationsprogramm (KIP)

Bund und Kantone wollen die Integrationsförderung von Ausländerinnen und Ausländern in allen Lebensbereichen gezielt verstärken. Hierzu hat jeder Kanton ein Kantonales Integrationsprogramm (KIP) für die Jahre 2014 bis 2017 entwickelt.

Logo Kantonales Integrationsprogramm Kanton Aargau

Das KIP Aargau wurde vom Regierungsrat und vom Grossen Rat im Jahr 2013 genehmigt, die Umsetzung ist im Januar 2014 gestartet. Das vierjährige Programm stellt eine systematische Zusammenstellung bisheriger und neuer Ziele und Massnahmen der kantonalen Integrationsförderung in den Bereichen Information und Beratung, Bildung und Arbeit sowie Verständigung und gesellschaftliche Integration dar.

In den Vereinbarungen zwischen Bund und Kantonen werden verbindliche Integrationsziele sowie Indikatoren zur Überprüfung der Wirksamkeit der Programme festgehalten.

  • Grundlagen
  • Pfeiler und Förderbereiche
  • Erarbeitung KIP Aargau
  • Schwerpunkte KIP Aargau 2014-2017
  • Umsetzung KIP Aargau
  • Nach oben