Waffen

Waffen & Munition – Was ist erlaubt und was verboten?

Das eidgenössische Waffengesetz und die eidgenössische Waffenverordnung regeln den Erwerb, die Einfuhr in das schweizerische Staatsgebiet, die Ausfuhr, das Aufbewahren, den Besitz, das Tragen, den Transport, das Vermitteln, die Herstellung von und den Handel mit Waffen, wesentlichen oder besonders konstruierten Waffenbestandteilen und Waffenzubehör, Munition und Munitionsbestandteilen.

Das Waffengesetz legt fest, welche Geräte als Waffen gelten und welche davon ausgenommen sind. Wussten Sie, dass nicht nur Feuerwaffen (Schusswaffen) als Waffen gelten, sondern auch Dolche, Messer und andere Geräte, mit denen Menschen verletzt werden können?

Aufbewahrung von Waffen (PDF, 38 KB)

Waffenabgabe jederzeit möglich

Haben Sie Waffen oder Munition, die Sie gerne loswerden möchten? Sie können solche jederzeit beim nächsten Polizeiposten kostenlos abgeben. Wir kümmern uns um die fachgerechte Entsorgung.

Sollten Sie uns Sprengmittel abgeben wollen, sind wir Ihnen dankbar, wenn Sie uns vorher anrufen (Fachstelle SIWAS, siehe Kontaktbox rechts).