Sicherheit

Sicherheit und Ordnung zu gewährleisten, ist einer der wichtigsten Aufträge der Kantonspolizei. Zu ihren Aufgaben gehören aber auch administrative Tätigkeiten, so etwa im sensiblen Bereich Waffen. Damit leistet sie ebenfalls einen wesentlichen Beitrag zur Sicherheit im Kanton.

Gefährliche Laserpointer

In den letzten Jahren sind vermehrt gefährliche Laserpointer in Umlauf gekommen, die zu Augen- und Hautschäden führen können. Besonders über das Internet werden solche Laser, die in Europa und der Schweiz nicht zugelassen sind, angeboten. Wenn kein legitimer Verwendungszweck glaubhaft gemacht, sondern der Eindruck des Missbrauchs erweckt wird, werden starke Laserpointer von der Polizei als gefährliche Gegenstände behandelt und unterstehen somit dem Waffengesetz.