Navigation

Sprunglinks

Online Schalter

Login

Kanton Aargau

Zur Homepage des Kantons AargauDepartement Volkswirtschaft und Inneres

Sie sind hier:

Kantonspolizei

Werbebild für Kapo Aargau mit dem Text: "Alarm für dich. Melde dich! Polizeischule 2013, www.polizei-ag-ch

Bewerben Sie sich für die Polizeischule (öffnet in einem neuen Fenster) oder Besuchen Sie einen unserer Info-Abende (öffnet in einem neuen Fenster)

Alles klar ? Werbespot Kantonspolizei Aargau

Um dieses Video anzusehen, benötigen Sie die neueste Version des Flash-Player und aktiviertes JavaScript in Ihrem Browser.
Kampagne der Kapo mit einem Hund, der einen Kopfhörer in der Schnautze hält.

Schützen Sie sich vor Einbrechern. Und melden Sie uns verdächtige Feststellungen!

Poli's Tipps zum Schutz vor Dieben und Einbrechern

Gefährliche Eisschollen

In der Winterzeit bildet sich auf den Aufbauten von Fahrzeugen Eis, das sich während der Fahrt plötzlich löst und in Form gefährlicher Brocken herunterfällt.

Tipps zur Verhütung von Eisschollen

null

Null Promille. Null Probleme.

Jeder Alkoholunfall ist einer zuviel. Beachten Sie die aktuelle Kampagne der Beratungsstelle für Unfallverhütung und der Polizei.

Mehr zu: Null Promille. Null Probleme.
null

Kapo App

Infos aus erster Hand für unterwegs: Die App der Kantonspolizei Aargau.

Mehr zu: Kapo App

Medienmitteilungen

04.03.2015 - KAPO

Menziken: Gartentor durchbrochen

Ein alkoholisierter Automobilist nickte gestern Abend am Steuer ein, worauf sein Auto ein Gartentor durchschlug.

Mehr zum Thema
04.03.2015 - KAPO

Oberentfelden: Zur Verhaftung ausgeschrieben

Die Kantonspolizei nahm gestern Abend zwei mutmassliche Kriminaltouristen fest, von denen einer zur Verhaftung ausgeschrieben war.

Mehr zum Thema
03.03.2015 - KAPO

Sisseln: Auto überschlagen

Gestern Nacht verlor ein Autofahrer die Kontrolle über sein Fahrzeug, worauf das Auto einen Abhang hinunter fuhr und sich dabei überschlug.

Mehr zum Thema
Weitere Medienmitteilungen

Dossiers & Projekte

Formular für Strafanzeige

Anzeigen gegen unbekannt können Sie unter bestimmten Voraussetzungen mit unserem Formular erstatten.

Mehr zu: Formular für Strafanzeige
  • Nach oben